Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland 350 Mieter ohne Wasser und Gas
Nachrichten Norddeutschland 350 Mieter ohne Wasser und Gas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 06.06.2017
Anzeige
Delmenhorst

350 Mieter von zwei Wohnblöcken im Delmenhorster Brennpunktviertel „Wollepark“ harren seit Wochen ohne Wasser und Gas in ihren Wohnungen aus. „Es gab eine Familie, die das Angebot wahrgenommen hat, in einer ehemaligen Flüchtlingsunterkunft unterzukommen“, sagte gestern Stadtsprecher Timo Frers. Sonst seien ihm keine Umzüge bekannt. Das Angebot, in einer Flüchtlingsunterkunft zu duschen, sei bislang kein einziges Mal angenommen worden.

Notfälle oder Kindeswohlgefährdungen sind Frers nicht bekannt: „Die Sozialarbeiter sind jeden Tag in den Gebäuden.“ Für eine Notversorgung gibt es vor den heruntergekommenen Hochhäusern ein Standrohr mit sechs Wasserhähnen und mobile Toiletten. Da die Wohnungseigentümer Wasser- und Gasrechnungen nicht bezahlt haben, stellten die Stadtwerke den Mietern Ende April das Gas und Mitte Mai das Wasser ab. Bislang habe die Hausverwaltung die Schulden von 130 000 Euro nicht beglichen, sagte die Sprecherin der Stadtwerkegruppe, Britta Fengler. Die Gesellschaft war für eine Stellungnahme bisher nicht erreichbar.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Wärme und vielen Regenschauern vermehren sich die Insekten schnell.

06.06.2017

Stiftung will auf das Verschwinden der Ackerwildkräuter aufmerksam machen.

06.06.2017

Grund sind erhebliche Zuwächse in den Kitas.

06.06.2017
Anzeige