Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland 60 Jahre Nordische Filmtage: Festival geht einen Tag länger
Nachrichten Norddeutschland 60 Jahre Nordische Filmtage: Festival geht einen Tag länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 10.10.2018
Der Schriftzug und ein Preis der „Nordischen Filmtage“ aus einem vergangenen Jahr sind auf der Bühne zu sehen. Quelle: Markus Scholz/archiv
Lübeck

Die Nordischen Filmtage werden in diesem Jahr 60 Jahre alt. Aus diesem Grund wird das Festival mit neuen Filmen aus Skandinavien und dem Baltikum in diesem Jahr sechs statt fünf Tage dauern. Neben neuesten Kinoproduktionen und Dokumentarfilmen zu aktuellen Themen werden auch innovatives Kino sowie Streifen aus der Frühzeit des nordischen Films gezeigt. Erstmals wird es in diesem Jahr auch einen Preis für das beste Spielfilmdebüt geben. Das komplette Programm wollen die Veranstalter heute Vormittag vorstellen. Die 60. Nordischen Filmtage finden vom 30. Oktober bis zum 4. November statt. Im Jahr 2017 kamen rund 33 000 Zuschauer.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Wandsbeker Chaussee in Hamburg sind am Dienstag mehrere Autos zusammengestoßen. Insgesamt waren vier Fahrzeuge beteiligt, wie ein Feuerwehrsprecher berichtete.

09.10.2018

Das größte bislang in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff hat seine Werft verlassen. Die „Aidanova“ fuhr am Dienstag im Schritt-Tempo von der schmalen Ems hinaus auf die Nordsee. Viele Schaulustige verfolgten die Überführung. Umweltschützer kritisieren jedoch die angewandten Methoden.

 
10.10.2018

Zum Weltposttag am Mittwoch haben sich die LN umgehört – wer verschickt noch Briefe?

09.10.2018