Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abnehmen durch Zumba: 28-Jährige verlor 67 Kilo

Höhndorf Abnehmen durch Zumba: 28-Jährige verlor 67 Kilo

Sarah Traber hatte starkes Übergewicht, dann entdeckte sie Zumba, ein Tanz-Fitness-Programm. Dadurch nahm sie 67 Kilo ab. Heute ist sie Zumba-Trainerin.

Mit Feuereifer dabei: Sarah Traber gibt drei Mal die Woche Kurse im Tanz-Workout. Für viele Teilnehmer ist sie ein Vorbild.

Quelle: Roeßler

Höhndorf. „Error“ blinkt ihr auf der Waage entgegen. „Ich dachte, die ist kaputt und bin gleich zu meiner Mutter gegangen“, erzählt Sarah Traber. Niemals wäre die junge Frau zu dem Zeitpunkt auf die Idee gekommen, dass sie für den „Fehler“ verantwortlich ist. Doch auch die Waage ihre Mutter zeigt nur „Error“ an. „Ich bin dann direkt zur Apotheke, um mich dort zu wiegen“, sagt die blonde Frau mit den großen blauen Augen. „Denn die Waagen gehen da bis 180 Kilogramm.“ Dort funktioniert es, doch das Ergebnis sollte Sarah Traber erschüttern: Sie wiegt 161,8 Kilogramm. Das ist Anfang 2009.

LN-Bild

Sarah Traber hat fast 67 Kilogramm abgenommen – Mit Zumba fing alles an – Inzwischen gibt sie eigene Kurse.

Zur Bildergalerie

„Ich möchte anderen Menschen Mut machen.“ Sarah Traber (28)

Sieben Jahre später steht die 28-Jährige im Gemeindehaus von Höhndorf (Kreis Plön) im engen Sportdress vor einer Gruppe und macht lächelnd die Schritte vor: Sie geht in die Knie, schwingt die Arme, kreist die Hüften und treibt ihre Teilnehmer immer wieder zu Höchstleistungen an. 66,8 Kilogramm hat die Giekauerin abgenommen, aktuell wiegt sie 95 Kilogramm – dank Sport und einer Ernährungsumstellung. Dabei ist Sarah Traber eigentlich ein Sportmuffel. „Ich bin ein bequemer Mensch und liege gerne auf dem Sofa.“ Als Kind ist Reiten ihre große Leidenschaft, „dann wird es das Essen“– und sie zu schwer für die Pferde. Sie sei schon immer kräftig gewesen, sagt sie rückblickend. „Das liegt in der Familie.“

Doch als Sarah Traber mit 16 Jahren auszieht und ihre Lehre zur Bäckerin beginnt, kennt ihr Gewicht nur noch eine Richtung – steil nach oben. „Ich hatte keine Lust zu kochen“, sagt sie. „Da gab es dann fertige Currywurst, aber gleich drei Packungen, sonst wird man ja nicht satt.“ Auch in der Backstube geht immer mal wieder Kuchen kaputt. In einem Eisladen bestellt sie sich fünf Kugeln in fünf Bechern, damit niemand merkt, dass das ganze Eis nur für sie ist. Es sind vor allem die vielen Süßigkeiten, die Sarah Traber dick machen. „Ich habe jeden Tag eine Packung Kinderriegel und Nimm zwei gegessen“, sagt die 28-Jährige.

Die junge Frau aus Giekau erzählt locker und witzig von dieser Zeit, doch als das Gespräch auf die Reaktion ihrer Mitmenschen kommt, wird sie schlagartig ernst, die Hänseleien haben sie tief getroffen. „Die Sprüche höre ich heute noch“, sagt sie. „In solchen Momenten tauscht man dann die Paprika gegen das Nutella-Pausenbrot ein.“ Ohne es zu registrieren, nimmt sie weiter zu. „Das sind Stretch-Hosen, da merkt man 20 Kilogramm zusätzlich nicht mehr.“ Als die Waage dann die dreistellige Wahrheit offenbart, handelt Sarah Traber umgehend und sucht sich Hilfe bei der Uniklinik in Kiel.

Kurzfristig hat sie die Möglichkeit, sich als Teilnehmerin einer Studie den Magen verkleinern zu lassen. „Damals war mein Kopf aber noch nicht so weit“, erzählt sie. „Nach der OP habe ich fröhlich weiter gegessen.“ Aus dem Versprechen „In einem Jahr sind Sie schlank“ wird nichts. Sie wiegt 144 Kilogramm.

Erst als zwei Onkel von ihr an den Folgen des Übergewichts sterben, macht es Klick. „Ich wollte für meine Kinder da sein“, sagt die dreifache Mutter. „Ich wollte nicht, dass sie so etwas erleben müssen.“ Diesmal wählt Sarah Traber einen anderen Weg und sucht sich einen Sportkursus – Zumba, ein Tanz-Fitness-Programm. Ein Volltreffer. „Die Trainerin war klasse“, sagt sie. „Da hat eine fremde Person so sehr an mich geglaubt.“ Das beflügelt sie derart, dass sie sogar ihren Trainerschein im Zumba macht.

Inzwischen bietet Sarah Traber drei Mal die Woche ihren eigenen Sportkurs „Body Joy“ an. „Das ist ein Tanz-Workout mit viel Kondition“, erklärt die 28-Jährige. Für viele Teilnehmer ist die lebenslustige junge Frau eine Vorbild, 60 bis 70 Prozent wollen auch abnehmen. „Ich möchte anderen Menschen Mut machen“, sagt Sarah Traber. „Jeder kann es schaffen, man muss nur an sich glauben.“

Dabei ist sie nicht nur als Sporttrainerin gefragt. „Ich kriege nachts auch schon mal SMS, in denen steht ,Ich habe so einen Hunger‘“, erzählt Sarah Traber. Die 28-Jährige setzt auf bewusstes Essen und plant ihren Tag – ganz im Gegensatz zu früher, wo sie alles in sich hineingeschaufelt hat. Wenn sie mit ihrer Familie Fast Food essen geht, gönnt sie sich auch etwas und isst nicht nur die Apfelspalten der Kinder. Sie teilt sich das Essen ein, kocht viel frisch. Ihre Devise: glücklich abnehmen.

15 Kilogramm sollen noch runter, aber Sarah Traber setzt sich nicht unter Druck, schaut Schritt für Schritt. „95 Kilo sind schon megatoll“, sagt sie. Ihr Vater hat ihr ein Bauchnabel-Piercing versprochen, wenn sie weniger als 100 Kilogramm wiegt. Das hat sie zwar geschafft, „doch jetzt ist der Bauchnabel weg“, sagt sie im Spaß. Dabei ist ihr überhaupt nicht nach Lachen. Die überschüssige Haut bereitet ihr große Probleme. In einer Operation soll sie entfernt werden. Danach kommt das Piercing. Sarah Traber blickt voller Optimismus in die Zukunft. Angst, dass sie wieder dicker werden könnte, hat sie nicht: „Aufgeben ist keine Option.“

 Julia Konerding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.