Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Abschnitt der A24 drei Tage lang voll gesperrt
Nachrichten Norddeutschland Abschnitt der A24 drei Tage lang voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 18.10.2016
Anzeige
Glinde

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein lässt seit dem 27. Januar Bauarbeiten für den Neubau des Brückenbauwerks an der Überführung der Kreisstraße K109 über die BAB A24 ausführen.

Für das Einheben der Fertigteile der Überbaukonstruktion wird in der Zeit von Freitag, 21. Oktober (22 Uhr) bis Sonntag, 23. Oktober (6 Uhr) die Autobahn A24 voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt vom Autobahnkreuz Hamburg Ost über die A1 zur Anschlussstelle Barsbüttel und weiter über die K80 zur Anschlussstelle Reinbek und gilt auch für die Gegenrichtung. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Das alte Brückenbauwerk aus dem Jahre 1938 musste wegen erheblicher Schäden abgebrochen werden und wird durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt. Hierfür bleibt die Kreisstraße K109 (Glinder Weg / Willinghusener Weg) im Bereich des Brückenbauwerks bis voraussichtlich Ende des Jahres vollständig gesperrt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige