Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Älteste Metalltonne in Ostsee entdeckt
Nachrichten Norddeutschland Älteste Metalltonne in Ostsee entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 23.09.2016
Anzeige
Stralsund

Überraschender Fund: Vor dem Darß ist nach Einschätzung von Meerestechnik-Forschern die bislang älteste Metalltonne in der südlichen Ostsee entdeckt worden.

Die zwei Meter lange, oval geformte und genietete Tonne sei vermutlich um 1850 entstanden, sagte der Kurator für Meerestechnik am Deutschen Meeresmuseum, Michael Mäuslein. Sie war im Februar 2013 von dem Überwachungsschiff „Arkona“ rund zehn Seemeilen nördlich des Darßer Orts geborgen worden. Ähnliche Tonnen sind Mitte des 19. Jahrhundert im Ärmelkanal eingesetzt worden. Nachweise in der Ostsee seien bislang nicht bekannt.

Zum Einsatz haben die Experten folgende Theorie: Möglicherweise war dieses Exemplar in der Ostsee als Forschungstonne eingesetzt worden, um Strömungsverhältnisse zu messen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Initiative wirbt aber weiter für Demutsformel.

23.09.2016

Der Mann hatte die 84-Jährige mit Komplizen in ihrer Wohnung in Hamburg-Wilhelmsburg überfallen und ausgeraubt.

23.09.2016

Auf ihrer Webseite sucht die Polizei nach gestohlenen Dingen – oder nach Besitzern von Gegenständen, die entdeckt wurden.

23.09.2016
Anzeige