Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Alsterschwäne ziehen ins Winterquartier
Nachrichten Norddeutschland Alsterschwäne ziehen ins Winterquartier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 21.11.2012
Manche Schwäne finden das Winterquartier von alleine. Quelle: M. Christians/Archiv
Anzeige
Hamburg

Rund 40 Hamburger Alsterschwäne sind am Dienstag von der Alster in das Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich umgezogen. Der Umzug ist jedes Jahr nötig, da die Alster im Winter zufrieren kann. Unter den neugierigen Blicken zahlreicher Schaulustiger wurden die Tiere mit Booten in die Rathausschleuse getrieben. „Schwanenvater“ Olaf Nieß zog mit Hilfe seines Teams die Wasservögel nach und nach mit beherztem Griff aus dem Wasser und fixierte deren Füße und Flügel mit Klettband. „Ein Paar Ausreißer gibt es trotzdem immer, die fangen wir dann später“, so Nieß. Einige Schwäne würden auch schon selbstständig ins Winterquartier ziehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Auftakt des Prozesses um einen blutigen Messer-Angriff auf seine Ex-Freundin in Hamburg hat der Angeklagte ein verwirrendes Geständnis abgelegt.

21.11.2012

Zum Auftakt des Prozesses um einen Messer-Angriff auf seine Ex-Freundin in Hamburg hat der Angeklagte ein verwirrendes Geständnis abgelegt.

21.11.2012

Bei einem Brand auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in Lübeck sind am Dienstag zwei Mitarbeiter leicht verletzt worden.

21.11.2012
Anzeige