Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Am selben Tag aus Gefängnis entlassen und wieder eingesperrt
Nachrichten Norddeutschland Am selben Tag aus Gefängnis entlassen und wieder eingesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 03.07.2013
Anzeige
Flensburg

Bei einer Fahrzeugkontrolle nahe Flensburg seien die 50 und 41 Jahre alten Männer erwischt worden, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Gegen den Jüngeren lagen den Angaben zufolge vier Haftbefehle vor, der ältere Mann brachte es auf zwei. Die Haftbefehle waren in vier verschiedenen Bundesländern ausgestellt worden. Beiden Verdächtigen wird Diebstahl und Betrug vorgeworfen. In der Tasche hatten die Männer noch ihre Entlassungspapiere eines dänischen Gefängnisses - vom selben Tag. Sie kamen in Flensburg erneut hinter Schloss und Riegel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reisebüros und Reiseveranstalter in Norddeutschland haben vom vergangenen kalten Winter profitiert, das heimische Gastgewerbe hat verloren. Das geht aus dem aktuellen Tourismus-Konjunkturbericht der norddeutschen Industrie- und Handelskammern hervor, die in der IHK Nord zusammengeschlossen sind.

03.07.2013

Anlässlich der Jahresausstellung öffnet die Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK) von Donnerstag bis Sonntag wieder ihre Türen zu den Ateliers, Werkstätten, Hörsälen und Seminarräumen.

03.07.2013

Einem aufmerksamen Autofahrer ist am Montagnachmittag an einer Tankstelle in Schackendorf ein stark betrunkener Mann in seinem Auto aufgefallen. Er hinderte den 58-Jährigen aus Bad Segeberg an der Weiterfahrt, schilderte die Polizei am Dienstag.

03.07.2013
Anzeige