Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Analoge Zeiten sind vorbei: Die Polizei funkt wieder digital
Nachrichten Norddeutschland Analoge Zeiten sind vorbei: Die Polizei funkt wieder digital
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 24.09.2013

Fast ein halbes Jahr lang lag der mühsam eingeführte Digitalfunk der Polizei auf Eis, jetzt können die Beamten in Lübeck sowie in den Kreisen Ostholstein, Stormarn und Herzogtum Lauenburg die neue Technik wieder nutzen. „Der Betrieb des Digitalfunks wurde in diesem Netzabschnitt wieder aufgenommen“, bestätigt Jürgen Börner vom Landespolizeiamt in Kiel.

Der „erweiterte Probebetrieb“ war nur wenige Wochen nach seiner Aufnahme bereits wieder ausgesetzt worden, nachdem es zwischen der Regionalleitstelle Lübeck und den Einsatzkräften vor Ort immer wieder zu Gesprächsabbrüchen gekommen war, außerdem beklagten die Beamten einen zu langsamen Verbindungsaufbau und Störgeräusche. „Die verschiedenen Komponenten wie Systemtechnik, Zugangsnetz und Endgeräte wirken im Erprobungsbetrieb erstmals in der Praxis zusammen. Untersuchung und Auswertung dieser Fehler sind nun weitgehend abgeschlossen, die wesentlichen Probleme konnten durch die bisher umgesetzten Maßnahmen behoben oder zumindest vermindert werden“, so Börner.

Der Analogfunk als „Rückfallebene“ bleibe laut Börner in Zukunft zunächst aber weiter bestehen. So sollen die Polizisten im Notfall doch noch das alte System nutzen können. Erst 2014 soll die Installationsphase des Digitalfunks bei der Polizei im Wesentlichen abgeschlossen sein.

Insgesamt kostet die landesweite Umstellung auf ein digitales Funknetz 63 Millionen Euro. Das System soll abhörsicher sein und eine bessere Sprachqualität aufweisen, da Umgebungsgeräusche unterdrückt werden.

jwu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Stürme, Hochwasser, Brände. Im Dezember tagt erstmals eine „Elbministerkonferenz“.

24.09.2013

Umfrage zum Tag der Zahngesundheit offenbart: Viele Deutsche wissen nicht, wie sie ihre Zähne richtig pflegen.

25.09.2013

Wegen Wartungsarbeiten am Stellwerk Lübeck werden auf der Strecke Kiel-Lübeck am kommenden Sonntag, 29. September, zwischen 0.30 Uhr und 6.30 Uhr alle Regionalzüge durch Busse ersetzt.

24.09.2013
Anzeige