Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Angehöriger: Tödlicher Schuss in Hamburg-Harburg war Unfall
Nachrichten Norddeutschland Angehöriger: Tödlicher Schuss in Hamburg-Harburg war Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 05.01.2013
Anzeige
Hamburg

Beim Hantieren mit der Pistole habe sich dann der tödliche Schuss gelöst. Die Ermittler fanden die Waffe und Munition am Mittwoch in einem Garten in der Nähe des Tatorts. Der Verwandte gestand, die Pistole dort in Panik vergraben zu haben. Die Mordkommission prüft seine Aussage nun.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 71 schleswig-holsteinischen Mitgliedsunternehmen des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen wollen 2013 rund 250 Millionen Euro investieren. Die Mittel fließen in Neubau und Bestandspflege der Wohnungen.

05.01.2013

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat Vogelfreunde zur Zählung der Wintervögel aufgerufen. Vom 4. bis 6. Januar 2013 kann jeder Interessierte eine Stunde lang am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park Vögel zählen.

05.01.2013

Nach dem gewaltsamen Tod einer 59-Jährigen aus Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist der tatverdächtige Sohn der Frau einstweilig in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen worden.

05.01.2013
Anzeige