Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Angeklagter kommt 19 Jahre nach brutalem Raubmord vor Gericht
Nachrichten Norddeutschland Angeklagter kommt 19 Jahre nach brutalem Raubmord vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.12.2012
Anzeige
Hamburg

Die beiden sollen sich laut Oberstaatsanwalt Wilhelm Möllers ursprünglich zum Sex getroffen haben. Der Angeklagte sei nach der Tat mit Wertgegenständen und Bargeld geflüchtet und habe erst im April in der Schweiz gefasst werden können. Ein DNA-Abgleich hatte die Ermittler auf die Spur gebracht. Bislang schweigt der Angeklagte zu der Tat. Ein Urteil wird nicht vor Mitte Februar erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spielbanken befürchten Umsatzrückgang um zehn Prozent. Internet-Anbieter rechnen dagegen mit Millionenerträgen.

21.12.2012

Beim Landeanflug auf den Hamburger Flughafen ist am Mittwoch Rauch in den Innenraum eines Privatflugzeugs geströmt. Die zwei Piloten mussten Sauerstoffmasken aufsetzen, blieben aber unverletzt, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte.

21.12.2012

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) sieht noch keine akzeptablen Vorschläge für den notwendigen Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in Deutschland.

21.12.2012
Anzeige