Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Auf Sand gebaut: Sandskulpturen entstehen in Binz
Nachrichten Norddeutschland Auf Sand gebaut: Sandskulpturen entstehen in Binz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 09.03.2016
Ein Pfau aus Sand ist am 09.03.2016 in der Sandskultpturenschau in Binz auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) zu sehen. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Binz

Dazu verarbeiten die Bildhauer rund 16 000 Tonnen Spezialsand, der zunächst in großen Sandblöcken gepresst und dann modelliert wird, wie Sprecherin Bianca Lohr am Mittwoch sagte.

Kaum zu glauben, was mit Sand alles geht: Eindrücke von der Sandskultpturenschau auf Rügen.

Die 7. Sandskulpturenschau auf einer Ausstellungsfläche von 5600 Quadratmetern wird am Samstag (10.00 Uhr) in Binz eröffnet. Die Schau, die jährlich von rund 200 000 Menschen besucht wird, ist bis November geöffnet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige