Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Auf Sand gebaut: Sandskulpturen entstehen in Binz
Nachrichten Norddeutschland Auf Sand gebaut: Sandskulpturen entstehen in Binz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 09.03.2016
Ein Pfau aus Sand ist am 09.03.2016 in der Sandskultpturenschau in Binz auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) zu sehen. Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Binz

Dazu verarbeiten die Bildhauer rund 16 000 Tonnen Spezialsand, der zunächst in großen Sandblöcken gepresst und dann modelliert wird, wie Sprecherin Bianca Lohr am Mittwoch sagte.

Zur Galerie
An einem Dinosaurier aus Sand arbeitet Iwan Zverev aus Russland in der Sandskultpturenschau in Binz auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern).  Die 7. Sandskulpturenschau auf einer Ausstellungsfläche von 5.600 Quadratmetern wird am 12.03.2016 eröffnet.

Die 7. Sandskulpturenschau auf einer Ausstellungsfläche von 5600 Quadratmetern wird am Samstag (10.00 Uhr) in Binz eröffnet. Die Schau, die jährlich von rund 200 000 Menschen besucht wird, ist bis November geöffnet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Studie sieht nach dem Tunnelbau keine Zukunft für Fährverkehr am Belt. Doch Scandlines will weiter fahren.

08.03.2016

Im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen NDR-Redakteur Gerd R. (62) hat die Anklage gestern im Kieler Landgericht zwei Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung wegen ...

08.03.2016
Norddeutschland Kater flüchtet vor Kastration - Tierische Panik vorm Arztbesuch

Wer kennt das nicht? Im Kalender steht ein Termin beim Zahnarzt, vielleicht einen Weisheitszahn ziehen oder eine Wurzelbehandlung. Und schon sind die Folge feuchte Hände, schlaflose Nächte oder Appetitlosigkeit. Dabei handelt es sich um Petitessen — im Vergleich zu einer Kastration.

08.03.2016
Anzeige