Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Augenklinik setzt landesweit erstes Netzhaut-Implantat ein
Nachrichten Norddeutschland Augenklinik setzt landesweit erstes Netzhaut-Implantat ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 06.11.2013
Anzeige
Lübeck

Dies teilte der Direktor der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Salvatore Grisanti, am Mittwoch mit. Das Implantat stimuliert die Nervenzellen der Netzhaut (Retina), wieder visuelle Eindrücke hervorzurufen. Nach Angaben des Klinikums leiden bundesweit rund 30 000 Menschen an dieser genetisch bedingten Degeneration der Netzhaut.

Bei dem in Lübeck verwendeten Implantat werde Umgebungsbilder von einer Miniatur-Videokamera in der Brille des Patienten erfasst und in elektrische Impulse umgewandelt. Diese werden drahtlos an eine Elektrodenmatrix auf der Netzhautoberfläche übermittelt und sorgen für eine Stimulation der verbliebenen Nervenzellen. Nach Angaben des Universitätsklinikums wird der Patient das „Sehen“ mit dem Implantat, also die Interpretation der neuen Reize, erst lernen müssen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige