Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ausflugtipps für Himmelfahrt

Lübeck Ausflugtipps für Himmelfahrt

Himmelfahrt steht vor der Tür. Das Wetter soll klasse werden. Hier erfahren Sie was im Norden los ist!

Wir haben tolle Ausflugstipps für das lange Himmelfahrt-Wochenende zusammengestellt.

Quelle: fotolia

Lübeck

Lübeck. Mit dem gemeinsamen Sprung in die eiskalte Ostsee wird am Sonnabend in Travemünde traditionell wieder die Saison eröffnet. Um 15 Uhr beginnt die Anbadezeremonie . Badenixen, die eines von 250 pinken Quietscheentchen aus dem Wasser geangelt haben, erhalten zur Belohnung neben einer Teilnehmerurkunde zur Stärkung ein Schinkenbrot, eine wärmende Rumration und ein Original "Anbaden"-T-Shirt. Für Kinder halten die Veranstalter, die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, eine Überraschung bereit. Zudem gibt es Suppe, Erdbeerkuchen und Getränke am Strand. Das Aufwärmprogramm beginnt schon um 14.30 Uhr mit einer Musik-Parade angeführt von der Lübecker Freibeutermukke - DIE Nordgugge von der Alten Vogtei bis an den Strand. Nach dem Anbaden können die Besucher noch in einer Chillout-Lounde den Nachmittag ausklingen lassen.

Viel Musik

Beim „Rock am Wendehammer“  an der Obertrave vor dem Funambules wird morgen von 11 bis 22 Uhr zu Rockmusik gefeiert. Spaß für die Familie gibt‘s beim Piratenfest im Vereinshaus der Freibeutermukke, Schwartauer Allee 132, von 10 bis 18 Uhr. In Kronsforde wird auf der Festwiese am Kanal von 11 bis 20 Uhr mit den Koasters gefeiert. Das 3. Travemünder Maivergnügen lockt ab morgen bis Sonntag Besucher auf die Promenade.

In Bewegung

Kletterkünstler  können sich im Hochseilgarten in Travemünde ausprobieren. An Himmelfahrt und am Wochenende gibt‘s die Familienkarte für 39 statt für 52 Euro. Wenn man zu zweit kommt, klettert die zweite Person zum halben Preis. Infos unter 0173/6331331.

Mit einem gemeinsamen Anbaden wird am Sonnabend die Saison eröffnet. Los geht‘s um 14.30 Uhr an der Alten Vogtei in Travemünde mit einer Parade, um 15 Uhr stürzen sich Mutige am Strand beim Brügmanngarten in die Ostsee.

  Zeit zum Stöbern

Ein großer Stoffmarkt  findet am Sonntag von 10 bis 17 Uhr in der Breiten Straße in Lübeck statt. Im Altstadtbad Krähenteich können Besucher am Sonntag von 11 bis 15 Uhr wieder beim traditionellen Frühlings-Flohmarkt ausgiebig stöbern. Einen Besuch wert ist auch der Lübecker Food Truck Market. Auf dem Schrangen wird am Freitag von 11 bis 19 Uhr trendiges Essen auf Rädern angeboten. Auf dem Speiseplan stehen Fleisch, Vegetarisches und süße Sachen. 

Kultur erleben

Zu den Drehorten  der Buddenbrooks-Verfilmung führt Annette Eickhölter (Foto) vom Buddenbrookhaus an Himmelfahrt. Von 11 bis 12.30 Uhr geht der literarische Spaziergang, bei dem Filmszenen auf dem iPad gezeigt werden. Kosten: zehn Euro, inklusive Eintritt ins Buddenbrookhaus. Vor dem Museum ist auch der Treffpunkt.

Eine Führung durchs Holstentor auf Deutsch und Dari gibt es an Himmelfahrt. Beginn ist um 15 Uhr. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro (mit Ankunftsnachweis), sonst sieben Euro.

Kreis Ostholstein

Am langen Himmelfahrts-Wochenende verwandelt sich die Sonneninsel Fehmarn wieder in das „Hawaii des Nordens“. Von Donnerstag bis Sonntag findet am Burger Südstrand Europas größte Windsurf-Mitmach-Messe statt. Top-Star beim SURF-Festival ist der dreimalige Wave-Weltmeister Philip Köster, der am Donnerstagnachmittag seine Auszeichnung zum „Surfer of the Year 2015 überreicht bekommt. Festival-Besucher können neue Produkte testen, verschiedene Wettbewerbe auf dem Wasser verfolgen und bei den Partys am Abend ausgelassen feiern. www.surffestival.de

Einen Gottesdienst unter freiem Himmel gibt es in Großenbrode . Im Kurpark, umrahmt von musikalischer Begleitung, hält am Donnerstag  um 10.45 Uhr Pastorin Ulrike Kinder die Predigt.

Auf  Fehmarn treffen sich Radler um 10 Uhr zur Himmelfahrts-Fahrradtour, die bis zum Flügger Leuchtturm führt (Start 10 Uhr, Parkplatz Burg-Ost). Eine Stunde später beginnt an Fehmarns Westküste der traditionelle inselweite Himmelfahrts-Gottesdienst mit Bläsermusik. Danach gibt es am Strand von Püttsee Kaffee und Kuchen, außerdem wird gegrillt.

Die Freiwillige Feuerwehr Giddendorf-Seegalendorf-Gremersdorf startet am Sonnabend  um 14 Uhr eine Fahrradtour am Feuerwehrhaus in Giddendorf . Unterwegs sind Spiele sowie eine Grill- und Kaffeepause eingeplant. Für Unterhaltung am Abend sorgen die Fischmusikanten und eine Tombola.

Das Wasservogelreservat Wallnau auf Fehmarn ist an allen Tagen des langen Wochenendes von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Den Lebensraum von Tieren und Pflanzen im Bereich des Strandwalls erläutert der Nabu am Himmelfahrtstag. Die Führung beginnt um 17 Uhr am Wasservogelreservat, die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Am Freitag  können im Wasservogelreservat Gänseküken und mit ein bisschen Glück auch die flauschigen Jungtiere der Austernfischer bestaunt werden. Um 11, 13 und 15 Uhr finden Führungen statt, der Naturerlebnispfad kann aber auch auf eigene Faust erkundet werden. Die Wallnauer Kräuterhexen entfachen ein Lagerfeuer im Biogarten und backen Stockbrot. Bei gutem Wetter wird auch die Hüpfburg aufgebaut.

Im Wallmuseum in Oldenburg ist am Donnerstag ein Kunsthandwerkermarkt. Das Angebot der 25 Aussteller reicht von Schmuck über Leder- und Korbwaren bis zu Seifen und Kindermode. Der Markt ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Der SV Hansühn organisiert für den Himmelfahrtstag einen Wander-Ausflug. Start ist um 10 Uhr am Feuerwehrhaus in Hansühn , das Ziel ist das Sportlerheim.

Die Schützen- und Totengilde in Harmsdorf  feiert am kommenden Wochenende ihr Gildefest. Los geht’s am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr mit dem Antreten vorm Dörpshus zum Kurzgottesdienst in der Kapelle. Um 20 Uhr eröffnet Vorsitzender Erwin Falk die Generalversammlung im Dörpshus. Umzug (Start 9 Uhr), Vogelschießen, Kinderspiele und die Königsproklamation bestimmen das Geschehen am Sonnabend.

Unter dem Motto „Jubel, Trubel und Tanz“ feiert der Museumshof Lensahn am Sonntag  in den Frühling. Von morgens bis abends zeigen Tanzgruppen wie die „Swinging Pinguins“, „De vergnögte Danzlüüd“ oder „Lady Pattycoat“ ihr Können. Ein Höhepunkt ist der Auftritt der Irish-Folk-Musiker „Ferrymen“. Die Gäste sind zum Mittanzen eingeladen. Wer eine Pause braucht, kann sich die Gewerke anschauen, die auf dem Hof aktiv sind, eine Planwagen-Tour machen und vieles mehr. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche zahlen je nach Alter maximal 3,50 Euro.

Traditionsgemäß fahren die Sportschützen Kabelhorst-Schwienkuhl am Vatertag mit dem Fahrrad ins Blaue. Treffen ist um 9.30 Uhr am Gemeinschaftshaus in Grünbek. Frühstück und Leckeres vom Grill gibt es für die Radler unterwegs. Weitere Infos zur Tour gibt es bei Herbert David unter Tel. 043 63/ 27 24. 

Der Heimat- und Kulturverein in Grube lädt für Sonnabend, 7. Mai, von 14 bis 18 Uhr zu seinem Museumsfest ein. Kinderaktivitäten rund um das Museum, Gesang und Tanz von Vorschulkindern (14.15 Uhr) und dem Tanzkreis des DRK Grube, eine historische Modenschau der Museumskinder und eine historische Treckerschau warten auf die Besucher. Das Museum ist während des Festes ohne Eintritt zu besichtigen.

Eine große Himmelfahrt-Musikparty steigt am Donnerstag im Ostseebad  Kellenhusen . Los geht es um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen und der „Get Happy Jazzband“ aus Rendsburg. Um 15 Uhr legt die Bigband der Lübecker Hochschulen „Salt Peanuts“ los. Ab 19.30 Uhr heißt es dann Bühne frei für die große Oldie-Party mit „Mad Murph Mahoun“ und ihren „Fine Handcrafted Rockcovers“ aus vier Jahrzehnten Rockmusik. Für die kleinen Gäste bietet die Kurverwaltung Stockbrotrösten in der Nähe des Eingangs zur Seebrücke.

Den siebten Tag der Feuerwehr gibt es am 7. Mai auf der Grömitze Festwiese an der Uferstraße . Mit dabei sind Wehren und Hilfsorganisationen aus dem Kreis, aus Schleswig- Holstein, Niedersachsen und Dänemark. Besucher können sich von 12 bis 18 Uhr ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Kameraden, ihrer Fahrzeuge und Gerätschaften machen. Das THW Neustadt, die JUH-Tauchergruppe Eutin, die DGzRS und die Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost sind ebenso vor Ort. Auch wird eine Hüpfburg aufgebaut. Neu dabei sind in diesem Jahr unter anderem ein kompletter Magirus Rundhauber Löschzug aus den sechziger Jahren, ein Kranwagen der ehemals bei der Berufsfeuerwehr in Remscheid seinen Dienst tat und zwei Fahrzeuge des Lolland-Falster Brandvaesen aus Dänemark. Auch der Musikzug spielt auf.

Die Aktion Offener Garten läuft am Donnerstag. Unter anderem sind Anne und Manfred Borm aus Oldenburg (Am Rathland 5) von 12 bis 18 Uhr dabei. Weitere Teilnehmer und Infos finden Sie online: offenergarten.de.

Zu gleich zwei Veranstaltungen lädt der Naturerlebnisraum Pfarrhof Schönwalde am Sonnabend, 7. Mai, ein. Um acht Uhr startet von der Kirche aus ein naturkundlicher Frühjahrs-Spaziergang durch das Pfarrhofgelände mit Professor Klaus Wächtler aus Eutin. Vögel und Pflanzen sollen bestimmt und Vogelstimmen identifiziert werden. Ab 18 Uhr gibt es eine Präsentation des Musikers, Ethnobotanikers und Buchautoren Fred Hageneder. Dieser spielt die keltische Harfe. In seinen Büchern ist er dem Zusammenhang von Spiritualität, Mythologie und Ökologie nachgegangen. Der Eintritt zu diesem Konzert-Vortrag kostet sieben Euro, Jugendliche bis 19 Jahre zahlen nichts.

Die legendären Charchulla-Zwillinge erinnern auf dem viertägigen Surf-Festival am  Burger Südstrand ans große Event vom Sommer 2010, als sie mit sechs Mitstreitern auf einem einzigen Surfbrett den Fehmarnbelt hin und zurück querten. Dazu erklingt karibische Live-Musik (Sonnabend, 20 Uhr, Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn).

Kreis Segeberg

Das Wikinger-Camp in Eekholt öffnet am Donnerstag und am Sonntag ab 11 Uhr seine Pforten. Besucher können über einen frühmittelalterlichen Markt schlendern und das Lagerleben auf den Osterauwiesen erleben.

Kreis Stormarn

Edle Materialien, blitzgescheite Ideen - viele Design- und Kunstverliebte warten schon ungeduldig darauf, Neues in den Barnitz er Ateliers zu entdecken. Vom 5. bis 8. Mai erwacht das Trave-Dorf im Kreis Stormarn wieder aus seinem Dornröschenschlaf, wenn Menschentrauben von Ausstellung zu Ausstellung ziehen. Denn auch das nunmehr 13. Kunsthandfest wartet mit Extravagantem, Bodenständigem, Lustigem und Feinsinnigem auf. Die Organisatoren Gabriele und Friedrich Stellmach, Ute Herwig, Thomas Helbing, Rea Högner und Uwe Kollschegg haben 19 Kunsthandwerker und Künstler aus ganz Deutschland eingeladen, die ihre Werke - verteilt auf fünf Adressen im Ort - zeigen. Geöffnet ist täglich von 11 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei

Mit einem Open-Air-Gottesdienst im Kurpark startet der Himmelfahrtstag um 10 Uhr in Grömitz . Der Jugendchor und die Gemeindeband werden den Gottesdienst musikalisch schwungvoll begleiten.

Ein Kunsthandwerkermarkt lockt Besucher vom 5. bis 8. Mai in das Haus des Gastes. Der Markt ist an Himmelfahrt von 11 Uhr bis 17 Uhr, Freitag und Sonnabend von 11 Uhr bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Künstler erläutern ihre Werke vor Ort. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.