Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Auto fährt frontal gegen Baum: Vier Männer verletzt
Nachrichten Norddeutschland Auto fährt frontal gegen Baum: Vier Männer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 09.08.2015
Anzeige
Neumünster

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagabend gegen 21.10 Uhr auf der Landesstraße 121 in Höhe Tönsheide gekommen. Mehrere junge Männer wurden teilweise schwer verletzt.

Der Fahrer des Wagens kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Alle vier Insassen, die um die 20 Jahre alt waren, wurden verletzt. Ein junger Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst nach circa einer Stunde aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Zwei Insassen wurden so schwer verletzt, dass sie in die Krankenhäuser nach Neumünster und Kiel eingeliefert werden mussten.

Die Landesstraße 121 wurde für die Dauer der Aufräumarbeiten und Unfallaufnahme voll gesperrt. Eine Sachschadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1 Ab September beginnt wieder die Herings-Saison. Wie geht es dem Ostsee-Hering eigentlich? 2011 hatte der Bestand der erwachsenen Tiere den niedrigsten Wert erreicht.

08.08.2015

Umweltverband wirft Landesregierung voreilige Schlüsse zum Fledermaus-Schutz vor.

08.08.2015

Im Sommer ist der Küstenort ein Touristenmagnet, im Winter sind die wenigen Einwohner unter sich.

08.08.2015
Anzeige