Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Autobahn 7 am Wochenende gesperrt
Nachrichten Norddeutschland Autobahn 7 am Wochenende gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 11.03.2016

Die vielbefahrene Nord-Süd-Achse A 7 wird in Richtung Hamburg das ganze Wochenende über wegen Bauarbeiten gesperrt. Weil die Fahrbahn bei Bad Fallingbostel in der Lüneburger Heide erneuert werden muss, wird der komplette Verkehr seit gestern Abend umgeleitet. Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Sperrung soll am Montagmorgen um 6 Uhr aufgehoben werden.

Der Bau des geplanten Lärmschutzdeckels über die A 7 im Norden Hamburgs verzögert sich derweil um neun Wochen. Die Bodenverhältnisse zwischen dem Dreieck Hamburg Nordwest und Schnelsen seien etwas anders als gedacht, sagte ein Sprecher des Baukonsortiums Via Solutions Nord. „Wir müssen tiefer gründen.“ Außerdem gebe es technische Neuerungen.

Statt März 2018 werde das Bauwerk nun voraussichtlich Mitte 2018 fertig.

Der Ausbau der 65 Kilometer langen Strecke zwischen dem Dreieck Nordwest und dem Dreieck Bordesholm werde wie geplant bis Ende 2018 fertig. „Wir haben keinen Zweifel daran, dass wir es schaffen“, betonte der Sprecher. Die Autobahn 7 wird seit gut einem Jahr in Schleswig-Holstein auf sechs Spuren erweitert. In Hamburg kommen neben dem Ausbau auf acht Spuren eine Überdeckelung an drei Stellen hinzu.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Justizministerin Spoorendonk macht sich für Reform des Sexualstrafrechts stark.

11.03.2016

Ermittler schreiben 1900 Opfer an — Beute-Fotos im Netz.

11.03.2016

LN-Mitarbeiter Rüdiger Wenzel blickt in den Norden.

11.03.2016
Anzeige