Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bahn gibt mehr Geld: Bleibt die Sundbrücke doch stehen?

Fehmarn/Berlin Bahn gibt mehr Geld: Bleibt die Sundbrücke doch stehen?

Die altersschwache Fehmarnsundbrücke könnte entgegen bisherigen Annahmen nun doch eine längerfristige Zukunft haben: Die Deutsche Bahn (DB) kommt der Forderung des Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestags nach, unverzüglich in die Instandhaltung des Bauwerks zu investieren.

Die Fehmarnsundbrücke verbindet Fehmarn mit dem Festland bei Großenbroden.

Quelle: Schwennsen

Fehmarn/Berlin. Die Bahn ziehe Investitionen in Höhe von fünf Millionen Euro vor, teilte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstag bei einem Ortstermin am Sund mit.
Fehmarns Bürgermeister Jörg Weber (SPD) sagte zu der Ankündigung: „Fehmarn möchte die Brücke als Wahrzeichen behalten, kann sie aber nicht unterhalten. Daher ist das eine frohe Kunde, die Hoffnung macht.“ Kehrseite der Medaille: Die zusätzlichen Finanzmittel fließen im Wesentlichen in Korrosionsschutz des Bauwerks. Wegen dieser Arbeiten sei voraussichtlich 2019 mit Verkehrseinschränkungen auf der Brücke zu rechnen, hieß es aus dem Kieler Verkehrsministerium. Die endgültige Entscheidung, was geschieht, fällt die Politik am 2. Dezember.
Die Sundbrücke gilt als Nadelöhr im Hinterland des geplanten Fehmarnbelttunnels. Den künftigen Güterverkehr kann sie wegen dreimal so langer Züge auf keinen Fall aufnehmen. Das haben statische Untersuchungen des Bauwerks ergeben. Im Gespräch ist aber, den Straßenverkehr nach Eröffnung des Belttunnels etwa 2028 weiterhin über die alte Sundbrücke zu führen. Die Bahn lässt diese Variante prüfen. Auch eine Elektrifizierung des Brückengleises ist geplant. Bei Realisierung würden die Kosten für eine neue, dann abgespeckte parallel verlaufende Querung deutlich gedrückt.
Bettina Hagedorn (SPD), ostholsteinische Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, hatte Ausschussmitglieder sowie Vertreter von Bundesverkehrsministerium und Landesstraßenbaubetrieb an den Sund eingeladen. Hagedorns Position: Mit „entschlossenen Investitionen“ könne die Querung mindestens bis ins Jahr 2035 fit gemacht werden. Der Linken-Abgeordnete Herbert Behrens sagte: „Wir lassen uns mit Informationen der Bahn nicht mehr häppchenweise abspeisen.“ Die Bahn hatte ursprünglich behauptet, die Sundbrücke habe ohnehin keine Zukunft. Obendrein sah sich die Bahn mit Vorwürfen der Politik konfrontiert, sie habe die Instandhaltung der Brücke jahrelang verschludert.
Der Naturschutzbund (Nabu) Schleswig-Holstein begrüßte die kritische Bestandsaufnahme zur Hinterlandanbindung der geplanten Beltquerung. Sie sei überfällig.
Die Bahn hatte bis 2020 eigentlich nur 5,9 Millionen Euro investieren wollen, setzt jetzt fünf Millionen drauf. Das Geld stammt aus dem Bahnbudget ab 2021.

Von Peter Mantik und Curd Tönnemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.