Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Lokführer stellt betrunkenen Sprayer
Nachrichten Norddeutschland Lokführer stellt betrunkenen Sprayer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 04.11.2018
Mehrere Waggons wurden beschmiert - sie müssen jetzt gereinigt werden (Symbolbild). Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Hamburg-Altona

Der betrunkene 22-Jähriger hat am Sonnabend einen Zuges der Nordbahn in der Station Altona mit Farbe beschmiert. Der Lokführer bekam das mit und alarmierte die Bundespolizei.

Den Beamten gelang es, den jungen Mann einzufangen, der zunächst versuchte hatte, die Flucht einzuschlagen. Laut einem Atemalkoholtest hatte der Sprayer 1,3 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. 

Von RND/pat/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sicherheitsbedürfnis der Deutschen wächst. Davon profitieren private Sicherheitsunternehmen. Doch es fehlt an Personal.

04.11.2018

Selbst im zweitältesten Handwerk ist die Digitalisierung angekommen: Bei den Otto Hoffmann Steinmetzbetrieben in Ratzeburg übernimmt eine große Maschine die Bearbeitung von Steinen. Die Programme dafür aber müssen von Menschen geschrieben werden. Das erfordert den Einsatz der Mitarbeiter.

 
04.11.2018

Das gab’s noch nie! Preisregen und Geldsegen für den isländischen Regisseur Benedikt Erlingsson: Mit gleich vier Auszeichnungen ist sein Film „Gegen den Strom“ der große Gewinner der 60. Nordischen Filmtage.

03.11.2018