Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Bei Drogenrazzien in vier Bundesländern auch Schiffe durchsucht
Nachrichten Norddeutschland Bei Drogenrazzien in vier Bundesländern auch Schiffe durchsucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:36 02.11.2012
Lübeck

Bei Drogenrazzien haben Polizei und Zoll am Dienstag 38 Häuser, Lagerhallen und Schiffe in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern durchsucht. Mehr als 350 Beamte waren im Einsatz, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Lübeck mitteilte. „Es wurden Festnahmen getätigt und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.“ Außerdem wurden zwei bereits vorliegende Haftbefehle vollstreckt. Die federführende Staatsanwaltschaft Lübeck prüfe derzeit, ob sie weitere Haftbefehle beantragt. Weitere Einzelheiten wollte der Sprecher zunächst nicht nennen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa soll ein Drogenring gesprengt worden sein, der Kokain und Haschisch geschmuggelt haben soll.

Der Polizeisprecher sagte lediglich, es handele sich um ein komplexes Ermittlungsverfahren der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift von Polizei und Zoll mit Sitz bei der Bezirkskriminalinspektion Lübeck. Auch die Staatsanwaltschaften in Schwerin und Hamburg seien beteiligt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Antalya wird der Prozess um die tödliche Vergiftung von drei Lübecker Schülern durch gepanschten Alkohol an diesem Mittwoch wieder aufgerollt.

02.11.2012

Rund 250 Taxifahrer haben am Dienstag in Hamburg für höhere Löhne demonstriert. Die Teilnehmer des zweispurigen Auto-Korsos, der am Mittag in der Innenstadt startete, ...

02.11.2012

Auf der A7 zwischen Owschlag und Schleswig ist am Dienstagmorgen ein Reifen eines Sattelzuges in Brand geraten. Es sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit.

02.11.2012