Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Beim Rasenmähen: Häftling flieht aus Gefängnis
Nachrichten Norddeutschland Beim Rasenmähen: Häftling flieht aus Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 05.09.2016
Der 48-Jährige nutzte offenbar einen Moment der Unachtsamkeit und floh während des Rasenmähens vor dem Gefängnis Hamburg-Billwerder. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Der 48-Jährige nutzte offenbar gegen 10 Uhr die sich ihm bietende Gelegenheit. Eine sofortige Suche in der Umgebung sei erfolglos geblieben. Die Polizei fahndet nach dem Mann. Der 48-Jährige sei seit April wegen verschiedener Diebstähle in Haft gewesen. Er müsse noch bis September 2018 hinter Gittern sitzen.

Nach früheren Außeneinsätzen des Gefangenen hatte es den Angaben zufolge keine Beanstandungen gegeben. Zur Frage, ob der Mann gefährlich sei, wollte sich ein Behördensprecher nicht äußern. Der Straftäter sei immer wieder wegen Diebstählen verurteilt worden, nicht aber wegen Raub oder anderer Gewaltdelikte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige