Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Beltquerung: Nabu berät Scandlines für Geld

Kopenhagen Beltquerung: Nabu berät Scandlines für Geld

Dänischer Journalist wirft Fragen nach der Rechtmäßigkeit der Verbindung der Tunnelgegner auf.

Kopenhagen. Gelingt es dem Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in diesem Jahr, mit Hilfe deutscher Gerichte und Gesetze das Projekt Fehmarnbelttunnel zu Fall zu bringen oder zumindest weiter auszubremsen? Diese Frage stellt die dänische Zeitung „Berlingske“. „2016 kann das Jahr werden, in dem sich die Vision einer Abkürzung zwischen Skandinavien und Deutschland in Luft auflöst“, schreibt die namhafte konservative Zeitung und weist auf finanzielle Verbindungen zwischen den Tunnel-Gegnern Nabu und der Reederei Scandlines hin.

Der Verfasser des Beitrags, der Journalist Christian Brøndum, wirft dem Nabu vor, nicht an einer Suche nach Lösungen zusammen mit dem staatlichen Bauherren Femern A/S interessiert zu sein. Der Nabu habe zwei Einladungen abgelehnt, weil es nicht Aufgabe des Bauherren sei, über die Auswirkungen des Projekts für die Umwelt zu verhandeln. Dafür seien die deutschen Planungsbehörden zuständig.

Er betont auch, dass der Dänische Naturschutzverein (DN) im Zuge der dänischen Umweltverträglichkeitsprüfung keine größeren Einwände erhoben, „kein Haar in der Suppe gefunden“ habe, zitiert Brøndum einen DN-Direktor. Der Nabu dagegen mache sich auf die Suche nach Haaren in der Suppe und versuche, Verfahrensfehler und unbeantwortete Fragen zu finden.

Sehr ausführlich beschäftigt sich Brøndum mit finanziellen Verflechtungen zwischen der Reederei Scandlines, die ein lukratives Monopol verteidige, und dem Nabu, der Scandlines gegen Honorar berate. Wie viel Geld die Reederei dem Naturschutzbund zahlt, habe der Nabu-Naturschutzexperte und Mit-Geschäftsleiter Eick von Ruschkowski auf einer Pressekonferenz nicht beantwortet — unter Hinweis auf vorhandene Konkurrenz. Von Ruschkowski habe aber eingeräumt, dass der Nabu und Scandlines Standpunkte zur festen Fehmarnbeltquerung austauschen, da beide ja das gleiche Ziel haben. Brøndum stellt die Verbindung zwischen der Reederei und dem Nabu infrage. Er zitiert dazu einen Experten eines großen nordischen Lobby-Unternehmens mit Erfahrung im Umgang mit Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs). Dieser fand es „nicht normal, wenn eine NGO eine sehr enge Partnerschaft mit einem Wirtschaftsunternehmen eingeht“. Falls doch, müsse die Organisation offenlegen, wie sie von dem Unternehmen unterstützt wird, um glaubwürdig zu bleiben. Ähnlich auch die Forderung des Direktors der Transportbranche im Verband der dänischen Industrie, Michael Svane: Man müsse mit offenem Visier kämpfen. Es wäre gut für Scandlines und den Nabu zu erzählen, „mit wem man finanziell im Bett liegt“. R. Wenzel

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.