Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Betrunkener Geisterfahrer wendet Lkw auf Autobahn
Nachrichten Norddeutschland Betrunkener Geisterfahrer wendet Lkw auf Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 01.06.2016
Anzeige
Wittenburg/Gudow

Der 43-Jährige war nach bisherigen Ermittlungen in Wittenburg auf die Autobahn gefahren und hatte dabei die falsche Richtung eingeschlagen. Als er seinen Irrtum bemerkte, wendete er den Lkw samt Auflieger auf der Autobahn, wie ein Polizeisprecher berichtete. Andere Autofahrer informierten die Beamten. Autobahnpolizisten aus Schleswig-Holstein  gelang es wenig später, den Lastwagen auf dem Rastplatz Gudow nahe der Landesgrenze aus dem Verkehr zu ziehen. Der Fahrer hatte einen Atemalkoholwert von 1,4 Promille, wie es hieß. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat sich zufrieden mit der Verständigung zwischen Bund und Ländern bei der Reform der Ökostrom-Förderung gezeigt.

01.06.2016

Guten Morgen, dieser Mittwoch wird sonnig. Das russische Segelschulschiff "Mir" genießt das gute Wetter heute in Travemünde am Meer. Auf den Gleisen zwischen Lübeck und Lüneburg gibt es einige Sperrungen wegen einer Baustelle. Was heute noch so wichtig ist, lesen sie hier.

01.06.2016

Während des Ersten Weltkriegs starben vor 100 Jahren in der Nordsee 8500 Marine-Soldaten.

31.05.2016
Anzeige