Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Blitzstart: 78-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Norddeutschland Blitzstart: 78-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 11.08.2018
Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Quelle: Monika Skolimowska/archiv
Anzeige
Hamburg

Ein 78 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Hamburg-Marmstorf lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe am Freitagabend einen Blitzstart an einer Ampel hinlegen wollen, teilte die Polizei am Samstag mit. Er habe abrupt beschleunigt, als die Ampelanlage auf Grün sprang. Das Motorrad sei daraufhin ins Schleudern geraten und gegen ein Auto gekracht. Der 78-Jährige stürzte auf die Straße und musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Koalition aus Union und SPD im Bund ist aus Sicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther über die gesamte Wahlperiode hinweg zum Erfolg verdammt.

11.08.2018

Am Hamburger Verwaltungsgericht zeichnet sich ein Rückgang der Asylverfahren ab. Im ersten Halbjahr dieses Jahres gingen 1263 neue Klagen und 410 Eilverfahren ein.

11.08.2018

In einem Imbiss in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist es am Freitagabend zu einer Explosion gekommen.

11.08.2018
Anzeige