Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Brand in Kindergarten in Schillsdorf
Nachrichten Norddeutschland Brand in Kindergarten in Schillsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 28.09.2018
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Quelle: Marcel Kusch/archiv
Schillsdorf

Ein Feuer in einem Kindergarten in Schillsdorf (Kreis Plön) hat zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt, bei dem ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden ist. Die insgesamt 43 Kinder des Kindergartens seien von den Mitarbeiterinnen zügig in Sicherheit gebracht worden, nachdem diese auf den Brand aufmerksam geworden waren, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie blieben alle unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer in der Küche ausgebrochen. Von dort breitete es sich schnell im Rest des Gebäudes aus. Schätzungen der Polizei zufolge beläuft sich der Sachschaden auf rund 500 000 Euro. Die Kriminalpolizei Neumünster hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Nusse (Kreis Herzogtum Lauenburg) sind am Freitag zwei Menschen verletzt worden.

28.09.2018

Einen nachhaltigeren Schutz von Küsten und Meeren hat der in Kiel tagende Deutsche Naturschutztag verlangt.

28.09.2018

Wegen einer Polizeiaktion in Dänemark ist der Verkehr auf mehreren Fährlinien eingestellt worden. Betroffen ist auch die Verbindung von Puttgarden nach Rödby.

28.09.2018