Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Brand in Krankenhaus: Vier Menschen leicht verletzt
Nachrichten Norddeutschland Brand in Krankenhaus: Vier Menschen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 22.07.2016
Die Feuerwehr musste einen Brand in einem Flensburger Krankenhaus löschen. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Flensburg

Das Feuer brach aus bisher ungeklärter Ursache in einem Patientenzimmer im dritten Obergeschoss aus, wie ein Sprecher der Flensburger Feuerwehr mitteilte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte seien Flammen und dichter Rauch aus einem Fenster geschlagen. Die Feuerwehrleute löschten den Brand.

Mitarbeiter des Krankenhauses hatten zuvor bereits 39 Menschen aus dem Gefahrenbereich geführt. Zwei Mitarbeiter und zwei Patienten mussten mit einer leichten Rauchgasvergiftung in die Notaufnahme, neun weitere Menschen standen wegen des Verdachts einer Vergiftung zunächst unter Beobachtung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige