Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Brandanschlag auf Ehefrau: Prozess beginnt

Kiel Brandanschlag auf Ehefrau: Prozess beginnt

Ihr Mann kommt wegen heimtückischen Mordes in Kiel vor das Schwurgericht.

Kiel. . Die Tat erschütterte die Menschen weit über die Stadt Kiel hinaus: Ein Mann hatte seine Ehefrau mit Benzin übergossen und angezündet. Die Mutter zweier Kinder starb an ihren Verletzungen. Ab Mittwoch steht der psychisch kranke Mann vor Gericht. Das Urteil soll am 30. August fallen.

Mit Jacke, Decken und Feuerlöscher hatten Augenzeugen am 7. Dezember 2016 versucht, den qualvollen Feuertod der 38-Jährigen auf offener Straße in Kronshagen an der Stadtgrenze zu Kiel zu verhindern – vergeblich. Die Frau konnte nicht mehr gerettet werden. Über 90 Prozent ihrer Haut waren verbrannt.

Vom 23. August an werden sich die Zeugen und Helfer vor dem Kieler Landgericht erinnern und die schrecklichen Szenen schildern müssen. Dann beginnt der Prozess gegen den 41-jährigen Ehemann der Frau.

Die Staatsanwaltschaft legt ihm heimtückischen, grausamen Mord zur Last.

Strafrechtlich kann der 41-Jährige aber nicht belangt werden. Er gilt laut Gutachten als psychisch krank und soll unter Wahnvorstellungen leiden. Die Feuerattacke beging er demnach im Zustand der Schuldunfähigkeit. Deshalb geht es in dem Sicherungsverfahren um die dauerhafte Unterbringung des Beschuldigten in der Psychiatrie.

Die nüchterne Schilderung der Tat durch die Staatsanwaltschaft lässt das dramatische Geschehen und die Qualen des Opfers nur erahnen. Demnach ist der Mann am Morgen des Tattages mit seiner Frau im Auto unterwegs, als der Wagen plötzlich liegenbleibt. Den Kanister mit Benzin hat er den Angaben zufolge bereits hinter dem Fahrersitz deponiert. Er greift danach, nachdem er das defekte Fahrzeug mit Hilfe eines Passanten auf eine Stellfläche vor dem Mare Klinikum im Kieler Stadtteil Kronshagen geschoben hat. Dann übergießt er seine ahnungslose Frau mit dem Benzin. Sie kann noch flüchten.

Kurz darauf zündet der 41-Jährige sie erstmals an. Dann attackiert er einen herbeieilenden Helfer, der die Flammen der lichterloh brennenden Frau mit seiner Jacke zu löschen versucht. Sie läuft brennend und laut schreiend weiter. Als es zwei weiteren Zeugen gelingt, die Flammen mit Decke und Feuerlöscher zu ersticken, schlägt er erneut zu. Er stößt einen der Helfer zur Seite, schüttet wieder Benzin auf seine Frau. Es entzündet sich durch die Glut sofort wieder. Auch einer der Helfer wird von Benzinspritzern getroffen, auch seine Kleidung fängt Feuer. Der Frau ist nicht mehr zu helfen.

Der Mann stammt wie seine Frau aus dem westafrikanischen Togo. Zur bewegenden Trauerfeier in Kiel kam auch der damalige Ministerpräsident Torsten Albig (SPD).

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.