Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Brennender Bauernhof sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr
Nachrichten Norddeutschland Brennender Bauernhof sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 01.01.2013
Anzeige
Stafstedt

Die sechs Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig selbst ins Freie retten. Um Tiere aus einem angrenzenden Stall zu schützen, habe die Feuerwehr zunächst mit einem Lüfter gearbeitet. Es sei kein Tier zu Schaden gekommen. Der Dachstuhl des Hauses sei komplett eingestürzt - die Grundmauern stehen noch. Um Glutnester abzulöschen, musste die Feuerwehr das Dach mit einem Bagger öffnen. Die Brandursache und Schadenshöhe waren nach Polizeiangaben noch unklar unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Autos haben in der Nacht zum Montag in Hamburg in Flammen gestanden. Drei von ihnen sind dabei komplett ausgebrannt. Zunächst brannte ein Auto in Hamburg-Wilhelmsburg, bei dem auch das Seitenfenster eingeschlagen war, wie ein Sprecher der Feuerwehr in Hamburg am Morgen sagte.

01.01.2013

Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag einen leerstehenden Bauernhof in Weddingstedt (Kreis Dithmarschen) komplett zerstört. Das Wohnhaus und die angrenzenden Stallungen seien bis auf die Grundmauern niedergebrannt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Morgen.

01.01.2013

Was muss im kommenden Jahr angepackt werden? Die LN haben bei Unternehmen in der Region nachgefragt.

31.12.2012
Anzeige