Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Bundesstraße B 404 nach Unfall vorübergehend voll gesperrt
Nachrichten Norddeutschland Bundesstraße B 404 nach Unfall vorübergehend voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 02.07.2013
Nettelsee

Der 3,5-Tonner kam infolge der Kollision von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Nach etwa zwei Stunden konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Der Fahrer des Kleinwagens erlitt offenkundig nicht so schwere Verletzungen, wie es zunächst vermutet wurde. Wie eine Polizeisprecherin sagte, wollte der Verletzte nicht mit dem angeforderten Rettungshubschrauber mitfliegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chinesische Heilkräuter in Deutschland sind laut einem von Greenpeace beauftragten Test stark mit Rückständen von Pestiziden belastet. Die gesetzlichen Höchstmengen werden in großem Maß überschritten, wie die Umweltschutzorganisation am Montag in Hamburg mitteilte.

02.07.2013

Diebe haben von einem Grundstück in Brunsbüttel eine tonnenschwere Schiffsschraube gestohlen. Das gewichtige Teil lag zuvor acht Jahre lang unbehelligt auf dem Gelände einer Metallbaufirma, wie die Polizei Itzehoe am Montag mitteilte.

02.07.2013

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dassendorf bei Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) sind vier Frauen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte eine 73-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag an einer Kreuzung das Rotlicht übersehen.

02.07.2013