Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Bundesumweltministerin Schulze eröffnet Naturschutztag
Nachrichten Norddeutschland Bundesumweltministerin Schulze eröffnet Naturschutztag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 26.09.2018
Svenja Schulze (SPD), Bundesumweltministerin bei einem Treffen zur Senkung der Stickoxid-Belastung aus Abgasen. Quelle: Wolfgang Kumm/archiv
Kiel

Bundesumweltministerin Svenja Schulze eröffnet heute in Kiel den 34. Deutschen Naturschutztag. Die SPD-Politikerin hält eine Festrede, ebenso Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne). Schwerpunktthema des Treffens ist der Meeres- und Küstennaturschutz. Unter dem Motto „Klarer Kurs - Naturschutz“ tauschen sich bis Freitag über 1200 Naturschutzinteressierte aus Politik, Verwaltung, Planung, Verbänden, Ehrenamt und Wissenschaft an der Kieler Universität aus. Dabei sollen auch Entwicklungen zum Gebiets- und Artenschutz, zu Grünland und Insekten, Stadtnaturschutz und Planungspraxis, zu Rechtsfragen und weiteren gesellschaftlichen Aspekten im Naturschutz vorgestellt werden. Exkursionen, Ausstellungen und Infostände sowie ein Begleitprogramm der Naturschutzverbände Schleswig-Holsteins ergänzen das Vortrags- und Diskussionsprogramm.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Islamische Zentrum Al-Nour eröffnet heute die umgebaute Kapernaum-Kirche in Hamburg-Horn als Moschee.

26.09.2018

Der Rückkauf des Fernwärmenetzes beschäftigt heute die Hamburgische Bürgerschaft.

26.09.2018

Im Prozess gegen einen Mann, der seine Ehefrau getötet haben soll, wollen die Richter heute Zeugen aus dem Umfeld des Angeklagten und des Opfers befragen.

26.09.2018