Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Demo gegen AfD vor dem Landtag
Nachrichten Norddeutschland Demo gegen AfD vor dem Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:24 07.05.2017
Vor dem Landeshaus demonstrierten etwa 50 Menschen gegen die AfD. Quelle: Olaf Malzahn
Kiel

Bereits gegen 19 Uhr ist der Sicherheitschef im Landeshaus alarmiert: Die AfD hat die Fünf-Prozent-Hürde geschafft. "Damit haben die Kandidaten Zugang zum Landeshaus", sagt Vivien Albers, Pressereferentin des Landtags. Normalerweise ist der nur Landtagsabgeordneten vorbehalten. Als erster AfD-Politiker trifft Jörg Meuthen ein.

Rund 200 Menschen demonstrieren am Sonntag vor dem Landeshaus in Kiel gegen die AfD.

Gleichzeitig machen sich Demonstranten auf den Weg. Sie erreichen gegen 20.30 Uhr das Landeshaus. Es sind etwa 50 Antifaschisten, teils vermummt. Sie bezeichnen die AfD als rassistisch und sexistisch, schwenken Plakate und Transparente. 50 Polizisten, ausgerüstet mit Schlagstock, Helm und Pistole, sichern den Eingang zum Parlament. Nach etwa einer halben Stunde ist die Demo vorbei.

Marcus Stöcklin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!