Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Der Norden hat viele Heimplätze

Kiel Der Norden hat viele Heimplätze

Pflegereport der Barmer GEK vorgestellt – Mitarbeiter sollen entlastet werden.

Kiel/Berlin. . Bei der Pflege im Heim ist Schleswig-Holstein Spitzenreiter. 40,5 Prozent der Pflegebedürftigen werden im Norden stationär versorgt, denn das Land kann jedem zweiten Pflegebedürftigen einen Heimplatz anbieten. Dies geht aus dem neuen Pflegereport der Barmer GEK hervor, der gestern in Berlin vorgestellt wurde. Am anderen Ende befindet sich Brandenburg. Dort sind 27 Plätze für je 100 Pflegebedürftige verfügbar, deutlich weniger als im Bundesdurchschnitt, der bei einem Drittel liegt. Fazit des Reports: Es hängt in Deutschland stark von seinem Wohnort ab, ob ein Mensch im Heim oder zu Hause gepflegt wird. Es gibt große regionale Unterschiede und einen engen Zusammenhang zwischen dem Angebot vor Ort und der Art der Versorgung, die einem Pflegebedürftigen zuteil wird.

Auf einer Fachtagung in Kiel wiesen Experten unterdessen darauf hin, dass die Zahl der Pflegebedürftigen auch in Schleswig-Holstein in den kommenden anderthalb Jahrzehnten deutlich steigen wird.

Grund sei, dass die ersten geburtenstarken Jahrgänge (1955-1960) schrittweise ins rentennahe Alter kommen. Im nördlichsten Bundesland sind derzeit 87000 Menschen auf Pflege angewiesen.

Bundesweit wird davon ausgegangen, dass sich die Zahl pflegebedürftiger Menschen in den nächsten anderthalb Jahrzehnten um eine Million auf 3,5 Millionen Menschen erhöht.

Ab 2017 soll es weniger Bürokratie für Heim-Mitarbeiter geben: „Unnötige Dokumentation stiehlt Zeit für die pflegerische Interaktion und frustriert die Pflegenden, damit muss Schluss sein“, betonte Schleswig-Holsteins Sozialministerin Kristin Alheit (SPD).

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.