Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Der Spickzettel gehört für viele dazu

Lübeck Der Spickzettel gehört für viele dazu

Eine Studie zeigt, dass viele Schüler bei Klassenarbeiten schummeln. Gerade die Älteren nutzen Hilfsmittel.

Voriger Artikel
Urteil zum SSW erwartet
Nächster Artikel
Messerattacke auf Trauerfeier

Die Filmszene zeigt es: Schon früher schummelten viele Schüler bei Klassenarbeiten.

Quelle: Fotos: Glowimages, Roeßler, dpa

Lübeck. Die Hände schwitzen, das Herz klopft: Eine Klassenarbeit steht auf dem Stundenplan. Ob Spicken, Abschreiben oder heimlich auf dem Handy nachgucken: Viele Schüler schummeln dann gnadenlos, wie eine Studie der Psychologen der erziehungswissenschaftlichen Fakultät in Leipzig ergab.

„Ich denke, das liegt in der Natur der Sache“, sagt Rüdiger Bleich, Schulleiter des Lübecker Johanneums. „Versucht hat das doch jeder mal — auch ich.“ Der 62-Jährige sieht sogar ein pädagogisches Ziel darin. „Wer es versucht, merkt, wie nervös man dabei ist und lässt es künftig. So war‘s bei mir auch.“ Ein schlechtes Gewissen oder gar Angst haben vor allem die jungen Schüler. Die Forscher der Uni Leipzig stellten fest, dass die Akzeptanz fürs Mogeln mit dem Alter zunimmt. Nur jeder fünfte Sechsklässler gab an, dass er Mogeln in Ordnung finde. Bei den Zwölfklässlern waren es 80 Prozent der Befragten.

00010hip.jpg

„Ich war damals als Schüler faul. Ich habe die Lernnotizen manchmal mit dem Handy fotografiert.“ Kilian Gere (22)

Zur Bildergalerie

Auch Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe hat als Schüler geschummelt: „Aber selten. Erwischt worden bin ich zum Glück nie“, sagt er. Anders ging es da Klaus- Dieter Hesse, wie er bei einer LN-Umfrage in Lübeck erzählt. „Ich habe damals ordentlich gespickt“, sagt der 62-Jährige. Er wurde sogar erwischt. Daran erinnert er sich lachend: „Es war dann ,ungenügend‘. Das fand ich aber sehr ungerecht, immerhin habe ich ja gut gepfuscht.“ Ihm haben die Spickzettel vor allem als Beruhigung gedient. Bei seiner Prüfungsangst wirkten sie wie eine „Beruhigungstablette“. Auch Ilona Jarabek, Geschäftsführerin der Musik- und Kongresshalle, hat diese Methode genutzt: „Ich habe Spickzettel immer zur Beruhigung gemacht und dann gar nicht eingesetzt. Es hilft einfach den Nerven.“

Egal ob früher oder heute: Man muss sich eben zu helfen wissen. Der Meinung ist auch Hans-Gerd Gammelien: „Wir hatten kein Smartphone, aber wir haben trotzdem gespickt.“ Der 75-Jährige erinnert sich an seine Schulzeit. Nachsitzen, Schläge mit dem Rohrstock oder eine Meldung an den Direktor: Trotz Bestrafung wurden die Spickzettel unterm Tisch herumgereicht. „Man durfte sich eben nur nicht erwischen lassen“, verrät er.

Bei der Schummelei in der Schule nehmen neben den Schülern natürlich auch die Lehrer eine zentrale Rolle ein. Die Studie der Universität Leipzig stellte fest, dass viele Lehrer die Mogelei akzeptieren. Der Leistungsdruck sei schließlich hoch. Man dürfe sich eben einfach nicht erwischen lassen.

„Spickzettel gehören dazu“, sagt Iris Klaßen, Leiterin des Wissensmanagements. „Sie sind eine Lernmethode.“ Während man zusammenfasse und sich mit dem Stoff beschäftige, lerne man automatisch. „Ich schreibe mir vor Tagungen heute noch Spickzettel“, verrät sie. „Die Spickzettel und ich sind uns treu geblieben.“

Kim Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.