Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Die Erstklässler kommen: Polizei kontrolliert vor Schulen
Nachrichten Norddeutschland Die Erstklässler kommen: Polizei kontrolliert vor Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 01.09.2017
In Schleswig-Holstein beginnt kommende Woche für 24.000 Erstklässler die Schule. Damit sie sicher unterwegs sind, kündigt die Polizei verstärkte Kontrollen an. Quelle: Foto: dpa
Anzeige
Lübeck

Ein Problem seien die vielen Autos, die morgens vor den Schulen parkten, um Schüler zum Unterricht zu bringen. Die Haltestreifen sind dem Sprecher zufolge schwer einsehbar und deshalb eine Gefahr für die jungen Schüler. Weil Bagger auf Baustellen oder Spielzeug aus der Schultüte Kinder schnell ablenken könnten, liege es in der Verantwortung der Autofahrer, vorsichtig zu fahren, heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Freitag.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige