Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Die Welt ist ein Dorf
Nachrichten Norddeutschland Die Welt ist ein Dorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 08.07.2017
Kalifornien gibt es auch im Kreis Plön. Quelle: Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Kiel

. Wer eine Weltreise machen möchte, muss viel Zeit einplanen und zehntausende Kilometer überwinden – so meint man. Tatsächlich kann ein Urlauber schon an einem einzigen Tag vor Brasilien im Meer schwimmen, sich unter kalifornischer Sonne bräunen oder die Stille Grönlands genießen.

Welt: Die Welt ist ein Dorf, besagt ein altes Sprichwort. Im Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, ist das schlicht die Wahrheit. Die Gemeinde Welt – erste Siedlungsspuren datieren Archäologen auf das 9. Jahrhundert – hat rund 200 Einwohner und eine kleine Kapelle. Und eben ein berühmtes Ortsschild, mit dem sich Touristen gerne fotografieren – und es dann zuweilen mit quietschenden Reifen als Souvenir entführen, wie Ulrike Lang von der Gemeindevertretung verrät. „Das Schild wird oft geklaut.“

Jerusalem: Zweimal findet sich der Name bei Ortschaften in Niedersachsen und einmal in Schleswig-Holstein. Das Konfliktpotenzial ist hier überall weit geringer als um die Stadt am Toten Meer, die sowohl von Israelis als auch von Palästinensern als Hauptstadt betrachtet wird.

Bali: Eigentlich als Teil der indonesischen Inselwelt bekannt, ist Bali auch der Name einer Siedlung in Dobersdorf, Kreis Plön, in Schleswig-Holstein. Kein Hauch von Exotik weht hier. Dieses Bali steht für die im Zweiten Weltkrieg hier betriebene Flakstellung „Batterie Lilienthal“. Auch der touristische Andrang hält sich in Grenzen. „Manche halten bei der Durchfahrt an, weil sie über den Namen stolpern“, sagt Bürgermeisterin Gabriele Kalinka (CDU).

Kalifornien: Neben dem Ort Brasilien liegt Kalifornien (beide Kreis Plön). Nachdem einst ein Fischer ein mit „California“ beschriftetes Wrackteil über seiner Fischerhütte angenagelt hatte, soll ein Nachbar nachgezogen und seine Hütte mit „Brasilien“ beschriftet haben. So lautet die Legende.

Sibirien: Mit etwa 120 Kilometern ist Sibirien, eine Straße im holsteinischen Elmshorn, recht weit vom Rußland des Nordens entfernt. Letzteres ist ein Gehöft im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Grönland: Das ist nicht nur der Name der größten Insel der Welt, sondern auch der eines kleinen Dorfs in der Gemeinde Sommerland, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein. Zur Besichtigung reichen Minuten – und das Wetter ist meist freundlicher als auf der frostigen Insel im arktischen Nordamerika.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Versammlung in Henstedt-Ulzburg: Elf Wochen vor der Bundestagswahl zeigt die Landespartei ein zerstrittenes Bild.

08.07.2017

Wir kennen das von Filmschaffenden: Ist die Kulisse nicht stimmig, helfen sie eben kurz ein bisschen nach.

08.07.2017

Glamouröser Tag in Hannover: Die Hochzeit von Ernst August und Ekaterina von Hannover liefert glanzvolle Bilder.

08.07.2017