Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Diebe plündern Mecklenburger Solarpark – Sie kamen einfach über das Nachbargrundstück
Nachrichten Norddeutschland Diebe plündern Mecklenburger Solarpark – Sie kamen einfach über das Nachbargrundstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 10.03.2019
Ein Techniker läuft über eine Photovoltaik-Anlage in einem Solarpark. Im wieder werden Module und Wechselrichter gestohlen. Quelle: dpa
Neverin

Unbekannte haben aus einem Solarpark bei Neverin (Mecklenburgische Seenplatte) 37 hochwertige Wechselrichter gestohlen – und damit einen sehr hohen Schaden angerichtet. Laut Polizei wird dieser auf 111.200 Euro geschätzt.

Täter kamen über Nachbargrundstück

Die Täter drangen vermutlich in der Zeit von Donnerstag, 07. März 2019, 20 Uhr, bis Samstag, 09. März 2019, 18 Uhr, in den Solarpark ein. Dafür trennten sie vier Zaunfelder auf und gelangten so über ein Nachbargrundstück auf das Gelände.

IAG plant Solarpark / Nach derzeitigem Stand sollen auf 17 Hektar Fotovoltaikanlagen errichtet werden.

Hinweise an die Polizei

Die Kripo hat am Tatort Spuren gesichert und die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise zur Tat nimmt der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg unter Tel. 0395-5582 5333, die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mehr Nachrichten unter www.ln-online.de

RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!