Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Doppelmord auf Pferdehof: Morgen soll das Urteil fallen

Kiel Doppelmord auf Pferdehof: Morgen soll das Urteil fallen

Höchststrafe oder Freispruch für 29-Jährigen?.

Voriger Artikel
Baby nach Schütteln in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Verfassung: Neuer Vorschlag für den Gottesbezug

Spezialisten der Polizei untersuchten am 19. November 2014 den Pferdehof in Haale.

Quelle: Runge/dpa

Kiel. Ist der junge Mann auf der Anklagebank ein kaltblütiger Doppelmörder, der im Streit um knapp 8000 Euro zwei Frauen auf einem Pferdehof in Haale brutal tötete? Hat er der 57-jährigen Hofbesitzerin im Kreis Rendsburg-Eckernförde deswegen erst in den Rücken und dann in den Hals geschossen? Ist er derjenige, der der hinzueilenden 83-jährigen Mutter hinterrücks die Kehle durchschnitt und ihr dann noch in den Kopf schoss? Und der beide Leichen dann im Pferdestall mit Benzin übergoss und anzündete?

Das Kieler Landgericht will morgen verkünden, ob es das Netz von Indizien gegen den 29 Jahre alten Automechaniker für genauso überzeugend hält wie der Staatsanwalt. Dann müsste der junge Mann wegen Doppelmordes aus Habgier und zur Verdeckung einer Straftat lebenslang in Haft. Bei der Tat gegen die Mutter käme sogar noch ein drittes Mordmerkmal hinzu, nämlich Heimtücke. Sollte das Gericht deswegen auch noch die besondere Schwere der Schuld feststellen — wie dies Ankläger und Nebenklage fordern —, wäre eine Haftentlassung auf Bewährung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Doch um die Höchststrafe in dem Indizienprozess zu fällen, dürfen die drei Berufs- und zwei Laienrichter keinerlei ernsthafte Zweifel an der Schuld des Angeklagten haben.

Aber handfeste Beweise wie etwa Tatzeugen oder die Tatwaffe fehlen. Zweifelt das Gericht, müsste es den Mann freisprechen. Dies fordern die Verteidiger, darauf hoffen auch seine Familie und die Verlobte. Der 29-Jährige schweigt auf Rat seiner beiden Verteidiger.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.