Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Drei mutmaßliche Einbrecher in Kiel festgenommen
Nachrichten Norddeutschland Drei mutmaßliche Einbrecher in Kiel festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 27.12.2012
Kiel

Die Beamten ertappten die drei Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren auf frischer Tat mit Einbruchswerkzeug. An der Tür des Geschäfts entdeckten die Polizisten Hebelspuren. Die Männer wurden festgenommen, sind aber bereits wieder auf freiem Fuß. Sie sind polizeibekannt und müssen sich wegen versuchten Einbruchdiebstahls verantworten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 18 Jahre alter Fahrer ist am frühen Mittwoch in Hamburg-Bahrenfeld mit einem Auto gegen einen Laternenmast gerast und ums Leben gekommen. Seine drei Mitfahrer wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus, berichtete die Polizei.

27.12.2012

Ein letztlich harmloses Gepäckstück hat am Ersten Weihnachtsfeiertag einen Bombenalarm am Kieler Hauptbahnhof ausgelöst. Nach Angaben der Bundespolizei hatten Zeugen den „herrenlosen Gegenstand“ in einem angrenzenden Freizeitcenter mit Kneipen und Restaurants bemerkt und der Polizei gemeldet.

27.12.2012

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg ist ein Mann ums Leben gekommen. Der Tote habe ein Stückchen von dem Brandherd entfernt gelegen und sei sofort ins Freie gebracht worden.

26.12.2012