Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Eier werden teurer - Folge aus dem Fipronil-Skandal
Nachrichten Norddeutschland Eier werden teurer - Folge aus dem Fipronil-Skandal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 18.12.2017
Als Folge aus dem Fipronil-Skandal werden die Preise für Eier im Lebensmittelhandel ab Januar steigen. Quelle: dpa
Anzeige

 „Die Verbraucher werden das merken.“ Es seien aber sehr überschaubare Steigerungen. Nach Informationen von Branchenkennern zahlen die Lebensmittelhändler ab kommenden Jahr etwa 10 Cent pro Ei an ihre Lieferanten. In diesem Jahr waren es 7 bis 8 Cent. Im Weihnachtsgeschäft dürften die Konsumenten die höhere Nachfrage nach Eiern noch nicht am Preis spüren, denn noch gelten die für dieses Jahr vereinbarten Preise, sagte Beck. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige