Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Eigenanteil für Heimbewohner im Norden gering

Kiel/Schwerin Eigenanteil für Heimbewohner im Norden gering

Ursache ist die regional unterschiedliche Bezahlung.

Kiel/Schwerin. Um bis zu 600 Euro im Monat unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland der Eigenanteil, den Pflegebedürftige im Heim zuzahlen müssen. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf Anfrage der Linksfraktion hervor. In Schleswig-Holstein (289 Euro) und Mecklenburg-Vorpommern (295 Euro) ist der Eigenanteil eher gering – knapp 200 Euro unter dem Bundesdurchschnitt von 581 Euro. Hamburg liegt etwa im Durchschnitt.

Die Gründe für die Unterschiede beim Eigenanteil zur Pflege im Heim liegen in der regional sehr verschiedenen Bezahlung von Pflegekräften, in den unterschiedlichen Personalschlüsseln je nach Bundesland sowie in den Kalkulationen der Heimbetreiber. Der größte Unterschied besteht zwischen dem Saarland, wo ein Eigenanteil von 869 Euro fällig wird, und Thüringen mit einer durchschnittlichen Eigenbeteiligung von 225 Euro. Neben dem Saarland liegen Berlin (856 Euro), Baden-Württemberg (768 Euro), Bayern (725 Euro) und Nordrhein-Westfalen (758 Euro) deutlich über dem Durchschnitt. Wie in Hamburg müssen Pflegeheim-Bewohner auch in Hessen und Rheinland-Pfalz etwa so viel bezahlen wie im Bundesschnitt.

Der Eigenanteil wird von den Trägern der Heime festgelegt und für die pflegerischen Anwendungen und die Personalschulung erhoben. Seit diesem Jahr ist die Zuzahlung für alle Bewohner eines Heims gleich hoch, unabhängig davon, wie pflegebedürftig sie sind. Früher stieg der Eigenanteil mit der Pflegestufe. Zusätzlich zum Eigenanteil müssen die Bewohner die Kosten für Unterkunft und Essen sowie einen Anteil für die Investitionsausgaben des Trägers zahlen.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.