Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Ein maritimer Wettstreit
Nachrichten Norddeutschland Ein maritimer Wettstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 17.07.2017
Anzeige

Beim Duhner Wattrennen werden der Strand und der Deich regelmäßig zur Bühne: Tausende Urlauber und Tagesgäste haben das Spektakel auf dem nassen Geläuf im Wattenmeer verfolgt. Es gehört zu den ungewöhnlichsten Pferderennen weltweit und zu den touristischen Höhepunkten in Cuxhaven. „Viele Urlauber buchen erst, wenn feststeht, an welchem Wochenende das Rennen abgehalten wird“, sagte der neue Präsident des Vereins für Pferderennen auf dem Duhner Watt, Jos van der Meer. Bei den zwölf Rennen der Traber und Galopper auf dem 1,2 Kilometer langen Rundkurs konnten die Zuschauer versuchen, auch mit kleinsten Einsätzen auf das Gewinnerpferd zu setzen. Über 1000 ehrenamtliche Helfer hatten sich im Vorfeld und am Veranstaltungstag an der Organisation beteiligt.

Wer seinen Urlaub planen will: Das nächste Rennen findet am 22. Juli 2018 statt. FOTO: INGO WAGNER/DPA

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Besonders kostenintensiv sind Baggerarbeiten und Pensionsrückstellungen.

17.07.2017

Dies ist eine Reaktion auf die unerwartet starke Oxidation der Brennstäbe. Derzeit ist der Reaktor nicht am Netz.

17.07.2017

Nach einem Fahrradunfall in Hamburg-Steilshoop, bei dem ein Dreijähriger verletzt wurde, hat sich der mutmaßliche Verursacher bei der Polizei gestellt.

17.07.2017
Anzeige