Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Elbfähre kollidiert mit Lieferwagen
Nachrichten Norddeutschland Elbfähre kollidiert mit Lieferwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 30.04.2018
Anzeige
Hoopte

Kollision der ungewöhnlichen Art: Eine Elbfähre ist bei Hoopte im Landkreis Harburg mit einem im Wasser treibenden Lieferwagen zusammengestoßen. Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei und der Feuerwehr bargen den Transporter bereits am Samstag in einer aufwendigen Aktion aus dem Fluss, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Lieferwagen vor geraumer Zeit in Hamburg entwendet und später wohl in der Elbe versenkt wurde.

Wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtete, wurde ein aufgebrochener Geldwechselautomat im Innern des Transporters gefunden, der nach einem Raubzug möglicherweise als Fluchtwagen diente. Immer wieder müssen der Zeitung zufolge in Hoopte am Fähranleger versunkene Autos aus dem Wasser gezogen werden. Mehrfach schon seien dabei Diebesgut und aufgebrochene Tresore gefunden worden.

dpa/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Besuch der Elbphilharmonie Plaza ist Reisegruppen künftig ein eigenes Ticketkontingent vorbehalten.

30.04.2018

Ein Supermarkt in Hamburg-Rothenbaum ist wegen einer Spinne am Montag mehrere Stunden geschlossen worden.

30.04.2018

Die FDP-Bürgerschaftsfraktion hat den Senat aufgefordert, die Folgen der Affäre um fragwürdige Asylentscheidungen auf Hamburg zu prüfen.

30.04.2018
Anzeige