Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Es ist angeschnitten: Dithmarschen feiert seinen Kohl
Nachrichten Norddeutschland Es ist angeschnitten: Dithmarschen feiert seinen Kohl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 17.09.2013

80 Millionen Kohlköpfe warten in Dithmarschen auf ihre Ernte. Eröffnet wurden die 27. Dithmarscher Kohltage gestern von Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne). Er nutzte ein Wolkenfenster am regenverhangenen Himmel, um in Friedrichskoog mit dem traditionellen Kohlanschnitt den Startschuss zu einem bunten Herbstfest zu geben. Mit dem sechstägigen Spektakel, das bis zu 300 000 Gäste anlockt, wird traditionell die Ernte im größten zusammenhängenden Kohlanbaugebiet Europas eröffnet.

„Der Kohlanbau gehört zu Dithmarschen wie das Watt. Ihn zu feiern, ist eine perfekte Verbindung von Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus“, sagte Habeck. Angesichts der Wetterkapriolen wird die diesjährige Ernte voraussichtlich unter dem Durchschnitt von 250 000 Tonnen liegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wandern und Zelten künftig auch auf Privatgrund?

17.09.2013

Eltern, Lehrer und Politiker in Schleswig-Holstein diskutieren über die Methode „Lesen durch Schreiben“.

17.09.2013

Naturschützer diskutieren in der MuK. Spektakulärer Filmabend über die Schlei.

17.09.2013
Anzeige