Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Ex-Minister Günter Flessner gestorben
Nachrichten Norddeutschland Ex-Minister Günter Flessner gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 17.05.2016

Der CDU-Politiker Günter Flessner (Foto) ist tot. Der langjährige schleswig-holsteinische Landwirtschaftsminister starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 85 Jahren in Dersau (Kreis Plön).

Der Landwirt war von 1971 bis 1988 Mitglied des Landtags und von 1975 bis 1988 Landwirtschaftsminister. Die CDU würdigte Flessner, der seiner Partei 54 Jahre angehörte, gestern als eine Persönlichkeit mit großer politischer Gestaltungskraft. „Flessner machte die Umweltpolitik zu einem Thema der CDU: Das erste Landesnaturschutzgesetz und der Nationalpark Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer waren seine Themen“, sagte Landeschef Ingbert Liebing. „Flessner war für mich bis zuletzt ein wichtiger Gesprächspartner und wertvoller Berater nicht nur in landwirtschafts- und umweltpolitischen Fragen“, erklärte CDU-Fraktionschef Daniel Günther. Flessner sei bis ins hohe Alter zum politischen Gedankenaustausch ins Landeshaus gekommen. Er habe sich immer als gut informierter und glasklarer Analytiker gezeigt. ctö

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 21-Jährige war nach dem Pokalendspiel im Lübecker Hauptbahnhof gewalttätig geworden.

17.05.2016

1,15 Millionen Euro hat der Sender investiert. Am Montag wird zum ersten Mal aus der neuen Kulisse gesendet.

17.05.2016

Nach dem tödlichen Unfall vom Pfingstsonntag an einem Bahnübergang im Kreis Nordfriesland rätseln die Ermittler weiterhin über die Ursache.

17.05.2016
Anzeige