Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Fall Jeremie - Elfjähriger weiter verschwunden
Nachrichten Norddeutschland Fall Jeremie - Elfjähriger weiter verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:55 01.12.2012
Anzeige
Hamburg

Der aus einem Wanderzirkus in Lübtheen verschwundene elfjährige Jeremie ist weiter untergetaucht. Es sei wahrscheinlich, dass er sich in seinem weitläufigen Verwandtenkreis aufhalte, sagte ein Polizeisprecher am Samstag in Hamburg. Es gebe aber keine konkreten Hinweise auf seinen Aufenthaltsort. Der Junge soll am Dienstag mit dem Kleintransporter seiner Pflegeeltern von Lübtheen in Westmecklenburg nach Hamburg gefahren sein. Mittlerweile wird aber bezweifelt, dass das Kind ohne fremde Hilfe nach Hamburg gekommen ist. Das Jugendamt Hamburg-Mitte, das den Elfjährigen über einen Träger der Jugendhilfe in dem Wanderzirkus untergebracht hatte, hat nach NDR-Informationen unterdessen Strafanzeige wegen des Verdachts der Kindesentziehung erstattet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 49-jährige Fußgängerin ist am Freitagabend in Hamburg-Sasel von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.

01.12.2012

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Billstedt ist am Freitagabend eine Frau lebensgefährlich verletzt worden.

01.12.2012

Ein 68-jähriger Mann ist am Freitagabend in Hamburg-Hamm mit seinem Auto gegen einen Ampelmast geprallt und ums Leben gekommen.

01.12.2012
Anzeige