Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Fall Rebecca: Ihr Peiniger traf den Bewährungshelfer
Nachrichten Norddeutschland Fall Rebecca: Ihr Peiniger traf den Bewährungshelfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2012
Anzeige
Nordwestmecklenburg

Demnach nahm der 28-jährige Mario B. wohl zwei Termine beim Verein Soziale Initiative wahr, der sich um die Wiedereingliederung von Straftätern kümmert, während Rebecca gefesselt in seiner Wohnung zurückblieb. Zudem wurde bekannt, dass Mario B. zum Zeitpunkt der Tat unter Polizeibeobachtung stand. Bei der Suche nach Rebecca war er nicht überprüft worden, obwohl er in dem Gebiet wohnte, in dem das Mädchen verschwunden war. Nach Angaben einer Polizeisprecherin war Mario B. nicht als Sexualstraftäter, sondern als Gewalttäter registriert, da die Verurteilung wegen der Vergewaltigung als Jugendstrafe erfolgte. Das Mädchen konnte sich nach fast vier Tagen in der Gewalt ihres Entführers am Dienstag selbst befreien.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kiel/Rostock – Archäologen wollen Ostseewracks vor Beschädigung schützen. Sie planen Hinweistafeln.

19.10.2012

Ein fünfjähriger Junge ist am Donnerstag in Hamburg-Schnelsen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

20.10.2012

Gegen seine Verurteilung zu achteinhalb Jahren Haft wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in 19 Fällen hat ein Sexualstraftäter aus dem Kreis Plön Revision eingelegt.

19.10.2012
Anzeige