Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Falsche Polizisten am Telefon: Immer mehr Betrugsfälle

Hamburg Falsche Polizisten am Telefon: Immer mehr Betrugsfälle

Ein Anruf, warnende Worte – und ein vermeintliches Hilfsangebot: Mit dieser Masche erschleichen sich „falsche Polizisten“ das Vertrauen ihrer zumeist älteren Opfer und bringen sie um ihr Erspartes. Im Norden wird ein sprunghafter Anstieg dieser Art des Betrugsversuchs registriert.

Im Norden wird ein sprunghafter Anstieg des Betrugsversuchs am Telefon registriert.

Quelle: dpa

Hamburg. Das Landeskriminalamt in Schleswig-Holstein weiß von 322 Fällen im laufenden Jahr, im gesamten vergangenen Jahr waren es 151. Der entstandene Schaden liegt 2017 bisher bei etwa 905 000 Euro, sagt Jana Maring vom LKA. Die Landespolizei im Norden warne seit Monaten ältere Menschen vor dieser Betrugsmasche, die in Mecklenburg-Vorpommern nach dem „Enkeltrick“ die zweithäufigste Form von Trickstraftaten ist.

Die Hamburger Polizei zählte in diesem Jahr nach eigenen Angaben schon mehr als 1500 derartiger Betrugsversuche – weit mehr als im vergangenen Jahr, als über 600 versuchte Telefonbetrügereien falscher Polizisten registriert worden waren. Die Fallzahlen seien immens angestiegen, sagte ein Polizeisprecher. „Glücklicherweise gelangen die Täter aber nur in wenigen Fällen zum Erfolg.“

Die Betrüger nutzen dabei häufig die Angst der Menschen aus: Sie warnen vor vermeintlichen Einbrüchen und schicken dann einen falschen Polizisten vorbei, der die Wertsachen des Opfers abholt.

Mindestens 20 Menschen wurden in Hamburg in diesem Jahr bereits Opfer derartiger Gaunereien. Der entstandene Schaden: 600000 Euro.

Nach Angaben einer Sprecherin des Bundeskriminalamtes (BKA) wird nur jeder fünfte bis siebte Fall angezeigt. Viele Opfer schämten sich, dass sie auf die Masche reingefallen sind. Die Täter agieren dabei deutschlandweit. Allein in Nordrhein-Westfalen wurden von Januar bis März 1200 Fälle gemeldet – fast doppelt so viele wie in den drei Monaten zuvor.

 grip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.