Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Fernseh-Traumschiff verliert seine fünf Sterne

Neustadt Fernseh-Traumschiff verliert seine fünf Sterne

Das ZDF-Traumschiff „Deutschland“ der Neustädter Reederei Peter Deilmann verliert endgültig seine Klassifizierung als „Fünf-Sterne-Schiff“. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe bestätigte ein vorinstanzliches Urteil des Landgerichts Berlin (BGH I ZR 1/12).

Voriger Artikel
Drei Kinder beim Zündeln mit Schwarzpulver verletzt
Nächster Artikel
Wacken Open Air: Drehen Richter am Lautstärkeregler?

Die Sterne am Schornstein der „Deutschland“ werden nicht überpinselt, teilte die Reedereileitung mit. Sie seien Bestandteil des Firmenlogos. Mit der Dehoga-Klassifizierung darf aber nicht mehr geworben werden.

Quelle: Deilmann

Neustadt. Der Konkurrent Hapag Lloyd Kreuzfahrten hatte gegen den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) geklagt, der die Auszeichnung verliehen hatte.

Die Reederei sieht aufgrund des Richterspruchs keinen Imageverlust. „Es ist damit lediglich die Hotel-Kategorisierung eines Schiffes gemeint“, sagte Sprecherin Kornelia Kneissl. „Mit dem Schiff sind wir auf demselben unverändert hohen Niveau.“ Mit den fünf Sternen, die jeden Prospekt zierten, werde ohnehin schon lange nicht mehr geworben, sagte Kneissl weiter. Was nicht ganz stimmt: Im Internet-Auftritt der Reederei waren die fünf Sterne unter dem Deilmann-Logo gestern noch zu sehen — genauso wie am Schornstein der „Deutschland“. Dort sollen sie auch bleiben. Kneissl dazu: „Es gibt für das Schiff eben auch Sterne-Auszeichnungen anderer Organisationen.“ Seitens der Dehoga hieß es: „Das Urteil stellt für uns keine Überraschung dar.“ Darüber hinaus sei die Klassifizierung der „Deutschland“ ohnehin abgelaufen, so Pressesprecher Benedikt Wolbeck.

Deilmann hatte im November angekündigt, die 1998 vom Stapel gelaufene „Deutschland“ aufzumöbeln. Die Kabinen im siebten und neunten Stock des „schwimmenden Grandhotels“ sollen kleine Balkone bekommen — wie auf modernen Kreuzfahrtschiffen üblich. Auf dem neunten Deck soll ein weiteres Restaurant entstehen. Gerüchte über einen geplanten Verkauf des TV-Schiffs hatte die Reederei dementiert. Auch eine aus Kostengründen erwogene Ausflaggung des 175 Meter langen Kreuzfahrers stehe nicht mehr zur Debatte.

Die börsennotierte Münchner Finanzholding Aurelius hatte den angeschlagenen ehemalige Familienbetrieb vor gut zwei Jahren übernommen. Als ZDF-Traumschiff kreuzt die „Deutschland“ seit 1999 über die Weltmeere, im Sommer 2012 lag der Luxusliner als „Deutsches Schiff“ bei den Olympischen Spielen in London. ctö

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.