Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Feuer zerstört leerstehendes Einfamilienhaus in Garding
Nachrichten Norddeutschland Feuer zerstört leerstehendes Einfamilienhaus in Garding
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 05.01.2013
Anzeige
Garding

Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand der Dachstuhl des Reetdachhauses bereits in Flammen. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder, verletzt wurde niemand. Die Ursache des Feuers sowie die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar. Wegen der starken Rauchentwicklung war die angrenzende Bundesstraße 202 bis in die Morgenstunden voll gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Aufgeschlossenheit von überforderten Eltern gegenüber Hilfsangeboten fordert der schleswig-holsteinische Kinderschutzbund. Zu viele Kinder seien mittlerweile zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht schulfähig, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Bernd Heinemann in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa.

05.01.2013

Ehren-Landesvorsitzender der FDP springt seinem Bundeschef bei. Bundestagskandidat Buchholz lehnt öffentliche Debatte ab.

04.01.2013

Ein 13-Jähriger ist im Betrieb seines Vaters in Büchen (Kreis Herzogtum Lauenburg) von einem Baugerüst gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

05.01.2013
Anzeige