Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Feuerwehr rettet abgetriebenen Schwimmer aus der Ostsee
Nachrichten Norddeutschland Feuerwehr rettet abgetriebenen Schwimmer aus der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 08.06.2016
Anzeige
Waabs

Weil ihr Lebensgefährte am Dienstagabend nach zwei Stunden immer noch nicht aus dem Wasser zurückgekehrt war, hatte eine 43-Jährige die Polizei gerufen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Mit einem Fernglas hatte sie den 49-Jährigen etwa 500 Meter vom Ufer entfernt ausgemacht.

Rund eine Stunde später konnten Einsatzkräfte den Mann mit einem Boot unversehrt bergen. Nach Polizeiangaben war der Schwimmer tatsächlich abgetrieben und hätte die Strecke aus eigener Kraft vermutlich nicht mehr zurück geschafft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige