Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Frau stirbt in brennendem Einfamilienhaus in Owschlag
Nachrichten Norddeutschland Frau stirbt in brennendem Einfamilienhaus in Owschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 08.01.2013
Anzeige
Owschlag

Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass es sich bei der Toten um die 61-jährige Hausbewohnerin handelt. Den Angaben zufolge wurde der Leichnam in einem Bett im Obergeschoss entdeckt. Die Frau sei verbrannt. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung lägen nicht vor, hieß es. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Jahre nach dem Tod der Pornodarstellerin „Sexy Cora“ bei einer Schönheitsoperation beginnt am 28. Januar vor dem Landgericht Hamburg ein Prozess gegen die Narkoseärztin.

08.01.2013

Bei einem Verkehrsunfall in Osterhever (Kreis Nordfriesland) ist am Sonntagabend eine 76-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Fußgängerin sei gegen 18.30 Uhr plötzlich auf die Fahrbahn getreten, teilte die Polizei am Montag mit.

08.01.2013

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg sind am Sonntagnachmittag sieben Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei gegen 16.30 Uhr in einer Wohnung im Stadtteil Hoheluft-Ost ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit.

08.01.2013
Anzeige