Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Frau tötete Vater ihres Freundes: Lange Haftstrafe
Nachrichten Norddeutschland Frau tötete Vater ihres Freundes: Lange Haftstrafe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 02.09.2013

Eine Frau aus Hamburg hat den Vater ihres Verlobten mit einem Judogriff erwürgt und die Leiche mit einer Knochensäge zerteilt — dafür muss sie neuneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Hamburger Landgericht verurteilte die 46-Jährige unter anderem wegen Totschlags und Störung der Totenruhe. „Wie viele andere haben auch wir Richter uns gefragt, wie ein Mensch imstande sein kann, einen anderen zu schlachten“, sagte der Vorsitzende Richter Wolfgang Backen in seiner Urteilsbegründung. Er sprach von einem „unfassbaren Verhalten“.

Die Angeklagte und der Sohn des Opfers müssten den 85-Jährigen „abgrundtief gehasst“ haben. Auch die jahrelange schwere Alkohol- und Drogenabhängigkeit habe dazu beigetragen, dass es „keinerlei Hemmungen und moralische Schranken“ mehr gegeben habe, betonte Backen. Knapp ein Jahr vor der Tat war die Angeklagte mit ihrem Freund in dessen Elternhaus in Hamburg-Rahlstedt gezogen. Mit dem 85-Jährigen sei es dort immer wieder zu Auseinandersetzungen gekommen. Als der alte Mann sie im September 2012 bei einem Streit geschubst und ihren Dackel getreten habe, habe sie ihm einen Denkzettel verpassen wollen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Berichten über die ausufernde Handy-Überwachung musste die Landespolizei jetzt auch 59 Fälle von Datenmissbrauch in ihrem internen „@rtus“- Computersystem bestätigen.

02.09.2013

Ob FSJ oder Bundesfreiwilligendienst: Die Zahl der Absolventen nimmt in Schleswig-Holstein deutlich zu.

02.09.2013

Zu siebt im Fünfsitzer: Auto rast in Gegenverkehr, zwei Menschen sterben.

03.09.2013
Anzeige